Menü


Willkommen bei der Regionalgruppe Attac Stuttgart

Einladung zum

Diskussionsabend Schuldenbremse

"Hindernis für die Finanzierung unserer Zukunft?"

ÄNDERUNG: wir führen die Veranstaltung als Videokonferenz durch!

mehr Infos

SCHNELLEINSTIEG


AKTUELLE GESCHEHNISSE

 

Attac-Stuttgart bringt die Schuldenbremse in die Bundestagswahl

Mit einem Flashmob haben Stuttgarter Attacies zusammen mit Kolleg*Innen von DiEM25 am 28. August auf dem Bismarckplatz im Stuttgarter Westen auf die Schädlichkeit der Schuldenbremse für künftige Politikgestaltung, insb. für die Bekämpfung der Klimakrise, hingewiesen. Anschließend wurde in Gesprächen mit Passanten ein Flyer zur Schuldenbremse verteilt. Es wurde teilweise lebhaft diskutiert. Die Aktion wird bis zur Bundestagswahl an anderen Orten in Stuttgart wiederholt.

Blogbeitrag: Der drohende Kollaps

Was sind die Konsequenzen aus ökologischen Krisen? Antworten dazu im neuesten Blogbeitrag.

zum Blog

Blogbeitrag: Kaufen, kaufen, kaufen

Wohlstand ohne Konsumwachstum? Mit dieser Frage hat sich die AG Wir haben Genug auseinandergesetzt. Lest den neuesten Blogbeitrag.

zum Blog

April 2021: Appell an die koalitionsverhandelnden Parteien – Stoppt CETA!

Unter Federführung von Netzwerk Gerechter Welthandel Baden-Württemberg, in dem attac-Stuttgart Mitglied ist, haben 18 zivilgesellschaftliche Organisationen an die Koalitionsverhandlungen führenden Parteien einen Appell verfasst: Stoppt CETA! (PDF) Der Appell wurde am 16.04. der Presse übergeben: leider lehnten beide Parteien eine direkte Entgegennahme des Appells ab. (Siehe Foto)

Am 19.04. haben sieben der unterzeichnenden Organisationen den Appell mit einem symbolischen Protest auf dem Schlossplatz unterstrichen.

Hier der Bericht der Stuttgarter Zeitung über den Appell.

 

Interessierte können sich gerne in unsere moderierte
Mailingliste
eintragen. So können die Aktivitäten unserer attac Stuttgart Regionalgruppe mitverfolgt werden.

 

 


BUNDESWEITE NEUIGKEITEN


Nach oben

 

 

 

Bundesweite Social Media Kanäle: Sie verlassen damit die Regionalgruppe Attac Stuttgart