Willkommen bei der Regionalgruppe Attac Heidenheim

 

Unsere öffentlichen Plenumstermine sind jeden ersten Donnerstag im Monat um 19:00 Uhr im 'Bürgerhaus' in der Hinteren Gasse, Raum 304, 3. Stock.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. 

 

Nächster Termin: 05. September 2019

übernächster Termin: nicht am 03.10., sondern am 17.10.2019!

Herzliche Einladung zu unserer nächsten Veranstaltung:

 

Am Freitag, dem 20.09.2019 finden wieder Proteste und Kundgebungen von 'Fridays for Future' statt. Die Heidenheimer Gruppe von attac unterstützt deren Forderungen und beteiligt sich an der Aktion mit der Vorführung eines Films, welcher die systembedingten Wachstumszwänge und die dadurch verursachten Umweltschäden aufzeigt.


'System Error' heißt der Dokumentarfilm von Florian Opitz aus dem Jahr 2018. Er macht die Absurdität des Systems auf beklemmende Weise spürbar und zeigt aus der Perspektive der 'Kapitalisten', wie diese das Wachstumsrad mit fast religiösem Eifer immer weiter antreiben.


Am 20.9. wird es drei Vorführungen des Films geben, um 14:00h, 16:00h und um 19:00h.

Gezeigt wird er im Elmar-Doch-Haus, Hauptstraße 34, Heidenheim. Der Eintritt ist frei.

 

Der Film

Regisseur Florian Opitz (SPEED – Auf der Suche nach der verlorenen Zeit, DER GROSSE AUSVERKAUF, AKTE D), der mit seinen preisgekrönten Dokumentarfilmen gesellschaftlich viel diskutierte Phänomene unserer Zeit aufgreift, taucht mit SYSTEM ERROR ein in die Welt des real existierenden Kapitalismus. Er betrachtet diese aus der Perspektive der „Kapitalisten“, die das große Wachstumsrad mit fast religiösem Eifer immer weiter antreiben und Wirtschaftswachstum quasi für ein Naturgesetz halten.

Der zweifache Grimme-Preisträger trifft dabei auf so unterschiedliche „Player” wie den Hedgefonds- und Ex-Berater Donald Trumps Anthony Scaramucci, den chinesischen Airbus Präsidenten Eric Chen, den Chefinvestor der Allianz Andreas Gruber, Carlos Capeletti, den größten Hühnerproduzenten Brasiliens und Tim Jackson, Ökonom und Wachstumskritiker. SYSTEM ERROR macht die Absurdität des Systems auf beklemmende Weise spürbar und stellt die scheinbar unumstößlichen Spielregeln des Großen und Ganzen in Frage.

SYSTEM ERROR – Kinostart (D) 10.05.2018, Länge 96:40 Min.

Zum Film gibt es kostenloses Begleitmaterial für die Nutzung in schulischem Kontext.

Homepage: www.systemerror-film.de

Kontakt zum Verleih: pictures@port-prince.de



 

Zum Vormerken:

Nächste Veranstaltung mit Peter Hensinger am Montag, dem 18. November 2019, im kathol. Gemeindezentrum St. Maria, Schnaitheimer Straße

 

 

Am Donnerstag, dem 4.7. spricht Peter Hensinger (Stuttgart) zum Thema: Digitalisierung, Smart City und 5G.

Beginn ist um 19:00h im 'Café Walden /Talhof Heidenheim. Der Eintritt ist frei; Spenden sind willkommen.

Zum einen wird es um den gesundheitlichen Aspekt von 5G gehen; genausosehr beleuchtet der Referent aber die gesellschaftliche Dimension, direkt verbunden mit der Frage: welche  Konzerninteressen und Machtinteressen stehen hinter dieser geplanten Technologie - und da sind wir doch direkt bei unserer attac - Thematik!

Es gibt dazu auch eine Online-Petition: https://www.openpetition.de/petition/online/5g-mobilfunk-keine-erlaubnis-zur-durchfuehrung-ohne-pruefung-der-gesundheitsvertraeglichkeit


Vielleicht sieht man sich ja am Donnerstagabend, wäre schön!

 

 

 

 

 Termine 2019

 


Finanztsunami

Wie das globale Finanzsystem uns alle bedroht


                                                                   Vortrag mit

Ernst Wolff, Berlin

Freitag, 3. Mai 2019


19 Uhr im Kath. Gemeindezentrum St. Maria,

Schnaitheimer Str. 19, 89520 Heidenheim


Veranstalter:

attac Heidenheim in Kooperation mit der

Evangelischen Erwachsenenbildung


Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungshinweis für Montag, den 26.11.2018:

Filmvorführung: Der marktgerechte Patient - in der Krankenhausfabrik

Ein Film von Leslie Franke und Herdolor Lorenz

Filmfinanzierung über 'crowdfunding', auch durch unsere attac-Gruppe HDH.

Ort: Elmar-Doch-Haus, Hauptstraße 34, Heidenheim

Beginn 19:00h; Eintritt frei

Weiterführende Infos:

www.der-marktgerechte-patient.org/images/PDF/Presseheft-Der_marktgerechte_Patient.pdf


 

 

 

 

 


TERMINE

Keine Ereignisse gefunden.