attac auf der Ems-Vechte-Welle

An dieser Stelle bieten wir ausgewählte Beiträge unserer Radiosendungen zum Nachhören und Nachlesen an.

Die EVW sendet im Emsland auf den Fequenzen 95,6 und 99,3 MHz, in und um Nordhorn auf 95,2 MHz. Zudem kann man die Sendungen im Livestream verfolgen.

 

attac Radio zum Nachhören

 

Audio-Dateien im mp3-Format.

Sollte Ihr Browser das Abspielen der Beiträge nicht unterstützen, klicken Sie den Download („hier“) bitte mit der rechten (!) Maustaste an und speichern Sie die mp3-Datei mittels „Ziel speichern unter“ auf Ihrer Festplatte oder einem USB-Stick.

Zum Abspielen nutzen Sie dann einen beliebigen Media-Player.

 

Sendung vom 29. August 2017

„Familie“ auf Wahlplakaten – und die Realität im Alltag. Nachzuhören hier (5 Minuten).

Im Wahlkampf wird wieder kräftig ausgeteilt: die Union als Fürsprecherin der konventionellen Landwirtschaft. Nachzuhören hier (4:30 Minuten).

Afrika in der Dauerkrise. Der ausgeplünderte Kontinent. Nachzuhören hier (5 Minuten).

Der Terror – ein allgegenwärtiges Phänomen. Nachzuhören hier (5:30 Minuten).

Kastanien als Waschmittel: pfiffige Alternativen zur Chemie im Haushalt und bei der Körperpflege. Nachzuhören hier (3 Minuten).

GLOSSE: Die Parteien im attac-BTW-Check! Nachzuhören hier (5 Minuten).

 

Sendung vom 1. August 2017

Massentierhaltung: Die Ferkelzucht mit PMSG-Hormonen aus dem Blut trächtiger Stuten ist ein kaum bekannter Skandal! Nachzuhören hier (6:30 Minuten).

Goldrausch am Meeresboden – drohende Umweltzerstörung durch die Jagd nach Manganknollen. Nachzuhören hier (6:30 Minuten).

In Lingen werden über den Atomausstieg hinaus Brennstäbe fürs Schrott-AKW Tihange produziert. Nachzuhören hier (4:30 Minuten).

Unter gleichem Markennamen: Produkte schlechterer Qualität für Osteuropa. Nachzuhören hier (5 Minuten).

Stephen Hawking warnt: In 100 Jahren ist unser Planet ökologisch ruiniert! – Plädoyer für eine Öko-Diktatur. Nachzuhören hier (5:30 Minuten).

 

Sendung vom 4. Juli 2017

„Bauerntag“ und CDU-Wahlkampf: Schulterschluss mit den Landwirten. Tierrechtsaktivisten werden verunglimpft. Nachzuhören hier (5 Minuten).

attac ist gemeinnützig. Für den Bundesfinanzminister offenbar ein Ärgernis. Nachzuhören hier (5 Minuten). Dazu ein interessanter Aufsatz zum Thema „Populismus“: www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1563936

Der G20-Gipfel in Hamburg: Eine breite Portestbewegung fordert globale Gerechtigkeit. Nachzuhören hier (5 Minuten). Link: www.nue-stiftung.de

DiEM25: eine neue Bewegung für die Demokratisierung der Europäischen Union. Nachzuhören hier (8 Minuten).

GLOSSE: Stockdunkel im Sommerloch! Nachzuhören hier (5 Minuten).

 

Sendung vom 6. Juni 2017

Solidarische Landwirtschaft. Unser Interview mit Katharina und Kristian Lampen, den emsländischen Solawi-Pionieren in Rhede. Nachzuhören hier (16 Minuten). Links: www.solidarische-landwirtschaft.org und www.hof-emsauen.de

Und jetzt retten WIR die Welt! Eine neue Bewegung für den Erhalt des Planeten. Nachzuhören hier (4:30 Minuten). Link: jetztrettenwirdiewelt.de

Oft nur einmal getragen: Second-Hand-Kleidung lohnt in vielerlei Hinsicht! Nachzuhören hier (4 Minuten).

 

Sendung vom 9. Mai 2017

20 Millionen Tonnen Lebensmittel werden jährlich in Deutschland weggeworfen. Wer Unverdorbenes aus den Müllcontainern der Supermärkte nimmt, macht sich strafbar. Nachzuhören hier (5 Minuten).

Wir sind nicht Lederhose! – Gedanken zur Leitkultur des Bundesinnenministers. Nachzuhören hier (7:40 Minuten).

Verödete Kulturlandschaft und geleckte Gärten: Wo es keine Insekten mehr gibt, gibt es bald auch keine Vögel mehr. Nachzuhören hier (4:30 Minuten).

Das bedingungslose Grundeinkommen: Eine (keineswegs neue) Idee findet immer mehr Befürworter. Nachzuhören hier (6 Minuten). Dazu ein Link: www.mein-grundeinkommen.de .

 

Sendung vom 11. April 2017

Politische Entscheidungen wider alle Vernunft – zu Lasten der Bevölkerungsmehrheit und der Umwelt. Nachzuhören hier (5 Minuten).

Punk! Vor 40 Jahren entstand die No-Future-Bewegung. Nachzuhören hier (5 Minuten).

Die Völkermorde an den Armeniern und an den Hereros und Nama: Wie verblüffend ähnlich die Türkei und Deutschland mit ihrer grausamen Vergangenheit umgehen. Nachzuhören hier (10 Minuten).

GLOSSE: Der Osterhase. Es gibt ihn wirklich! Nachzuhören hier (5 Minuten).

 

Sendung vom 14. Februar 2017

Politik mitgestalten: die Europäische Bürgerinitiative. Nachzuhören hier (4 Minuten). Das im Beitrag erwähnte Glyphosat-Verbot unterstützen Sie mit Ihrer Unterschrift hier – bei unseren Freunden von campact.

Der Kinderreport 2017 des Deutschen Kinderhilfswerks. Wird die heranwachsende Generation in der Lage sein, Verantwortung in Politik und Demokratie zu übernehmen? Nachzuhören hier (6 Minuten).

Die Vogelgrippe – übertragen durch Wildvögel? Andere Verbreitungswege sind viel plausibler! Nachzuhören hier (5 Minuten).

Demo, 21. Januar 2017, Berlin: „Wir haben die Agrarindustrie satt!“ – Der Live-Mitschnitt von attac Emsland. Nachzuhören hier (8 Minuten).

 

Sendung vom 17. Januar 2017

Gegen den Wegwerf-Wahn: Schweden geht mit gutem Beispiel voran. Nachzuhören hier (3 Minuten).

Trotz UN-Resolution: Israel setzt den Siedlungsbau fort. Nachzuhören hier (7 Minuten).

Massentierhaltung: kein Ende in Sicht. Nachzuhören hier (4 Minuten). Dazu: der Fleischatlas 2016 des BUND, Download hier (PDF, 6 MB).

Entfesselte Wirtschaft und Raubbau-System: zwei lesenswerte Bücher. Nachzuhören hier (5:30 Minuten). Vorgestellt wurden „Befreiung vom Überfluss“ von Niko Paech und „Zukunft statt Zocken“ von Wolfgang Kessler.

GLOSSE: Politik wie Hackfleisch-Papp. Warum wir so mittelmäßig regiert werden. Nachzuhören hier (4:30 Minuten).

 

Sendung vom 22. November 2016

Krieg im Jemen – der Westen schaut weg. Nachzuhören hier (4 Minuten).

Das Rossmeer, letztes intaktes Meeresökosystem der Erde, steht jetzt unter Schutz. Nachzuhören hier (3 Minuten).

attac ist gemeinnützig! – Das Finanzamt Frankfurt unterliegt im Rechtsstreit. Nachzuhören hier (4 Minuten).

Vereinte Nationen: USA, Russland, Frankreich, Israel, Großbritannien und Deutschland stimmen gegen eine Welt ohne Atomwaffen. Nachzuhören hier (4 Minuten).

GLOSSE: Warum Steinmeier Bundespräsident werden muss und die Chinesen bald keine Schuhcreme mehr zum Haarefärben haben. Nachzuhören hier (5 Minuten).

 

Sendung vom 25. Oktober 2016

Die Erbschaftssteuer: Unternehmer zahlen weiterhin ... nichts. „Steuervermeidung“ allerorten. Nachzuhören hier (6 Minuten).

Die fragwürdige Stromerzeugung aus Biogas. Nachzuhören hier (6 Minuten).

Kolumbien: Das Friedensabkommen mit der FARC scheitert am Votum des Volkes. Was nun? Nachzuhören hier (7 Minuten).

 

Sendung vom 27. September 2016

Die Welt braucht ein neues Modell für Wachstum und soziale Integration. Nachzuhören hier (2:30 Minuten).

Bayer übernimmt Monsanto: ein unseliger Deal. Nachzuhören hier (5 Minuten).

„Editierung“: Gentechnik ohne Kontrolle. Nachzuhören hier (3 Minuten).

Stoppt CETA, stoppt TTIP! Der Live-Mitschnitt von der Demo in Hamburg, 17.9.2016. Nachzuhören hier (11 Minuten).

Nach der Demo: Die SPD stimmt für CETA. Wie geht es nun weiter? Nachzuhören hier (3 Minuten).

 

Sendung vom 30. August 2016

Die Burka. Wem nutzt die Debatte um die Vollverschleierung muslimischer Frauen? Nachzuhören hier (5 Minuten).

Der Nestlé-Konzern (mit den Marken Nespresso, Thomy, Buitoni, Maggi, Vittel, Bübchen, Schöller und Mövenpick, Wagner-Pizza, Felix-Tierfutter und vielen anderen) greift weltweit rücksichtslos nach dem Wasser. Auch auf Kosten der Ärmsten. Nachzulesen hier (6 Minuten).

Gabriel und die EU: Freihandelsabkommen CETA durch die Hintertür. Nachzuhören hier (5 Minuten).

 

Sendung vom 2. August 2016

Nachhaltigkeit – keine Erfindung des Öko-Wahns! Nachzuhören hier (4 Minuten), weitere Infos unter www.nachhaltigkeit.info .

Landwirtschaft: Blühstreifen für Biene und Niederwild? Nicht im Emsland! Nachzuhören hier (7 Minuten).

Voll im Trend: die Selbstoptimierer! Stets die richtige App fürs Glücklichsein. Nachzuhören hier (6 Minuten).

 

Sendung vom 5. Juli 2016

Augenwischerei: die „Initiative Tierwohl“. Nachzuhören hier (5:30 Minuten).

„Solidarische Landwirtschaft“ – Zukunft für Landwirte und Verbraucher. Nachzuhören hier (5:30 Minuten).

Lebensmittel: Schluss mit der Wegwerf-Mentalität! Nachzuhören hier (2:30 Minuten).

EU-Politik am Gängelband der Spekulanten: Die Finanztransaktionssteuer lässt weiter auf sich warten. Nachzuhören hier (3:30 Minuten).

 

Sendung vom 7. Juni 2016 – die 50ste!

Konsum: Wie viele Sklaven halten wir heute? Nachzuhören hier (4 Minuten).

Konzentrierte Marktmacht im Agrarsektor: Bayer plant die Übernahme von Monsanto. Nachzuhören hier (6 Minuten).

Einfallsreiche „Gartenguerilla“ für kostenloses Obst und Gemüse sowie für blühende Städte. Und: urbane Selbstversorgung als Beschäftigungsinitiative für Flüchtlinge? Nachzuhören hier (6 Minuten).

Emily, 15 Jahre: Warum ich mich der attac-Gruppe angeschlossen habe. Nachzuhören hier (1:30 Minuten).

Kein Referendum zu TTIP: Regierung und Wirtschaft ignorieren die breite Ablehnung gegen das geplante Freihandelsabkommen. Nachzuhören hier (4 Minuten).

Nitrat, Antibiotika, Schwermetalle: Unser Trinkwasser gerät immer mehr in Bedrängnis. Nachzuhören hier (5 Minuten).

Erdgas-Fracking: Studien warnen vor neuen Gefahren. Nachzuhören hier (4 Minuten).

Einkaufstüten töten Fische, Vögel und Delfine. Die verheerenden Folgen des Plastik-Wahns. Nachzuhören hier (5:30 Minuten).

 

Sendung vom 10. Mai 2016

„Stoppt TTIP, stoppt CETA!“ – Live-Aufnahmen der attac-Gruppe Emsland von der Demo in Hannover, 23. April 2016. Nachzuhören hier (10 Minuten).

In der Sendung wurde auf die von Greenpeace veröffentlichten geheimen TTIP-Dokumente hingewiesen, die unter www.ttip-leaks.org zum Download bereitstehen.

 

Sendung vom 12. April 2016

Die AfD: Partei der Rechtspopulisten, Unternehmer und Wohlhabenden. Nachzuhören hier (7 Minuten).

Internationale Schiedsgerichte: Konzerne, Anwälte und Spekulanten in Goldgräberstimmung. Nachzuhören hier (7 Minuten).

Immer weniger Niederwild im Emsland. Die Ursachen sind bekannt, aber es wird nicht gehandelt. Nachzuhören hier (3:30 Minuten).

GLOSSE: Schluss mit der ewigen attac-Nörgelei! Nachzuhören hier (6 Minuten).

In einem weiteren Beitrag der Sendung zur Anti-Atom-Bewegung wurde auf den Roman „Gefahr ohne Schatten“ von Anika Limbach hingewiesen. Erhältlich im Tredition Verlag.

 

Sendung vom 15. März 2016

Armut in Deutschland und in der Welt: Die Vermögenden entziehen sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung. Nachzuhören hier (6 Minuten).

Straffällige Flüchtlinge: Zahllose Falschmeldungen im Internet, aber kein nennenswerter Anstieg der Kriminalitätsrate. Nachzuhören hier (5 Minuten) und dokumentiert unter www.hoaxmap.org .

Flüchtlinge: Deutschland vor dem finanziellen Ruin? Nachzuhören hier (8 Minuten).

 

Sendung vom 16. Februar 2016

„Wir haben es satt!“ – Live-Aufnahmen der attac-Gruppe Emsland von der Demo gegen die Massentierhaltung. Berlin, 16. Januar 2016. Nachzuhören hier (11 Minuten).

Mit zweierlei Maß: Europa drängt rücksichtslos auf die afrikanischen Märkte. Nachzuhören hier (5 Minuten).

Landwirtschaft: Schlechte Aussichten für deutsche Schweine- und Geflügelhalter durch das Freihandelsabkommen TTIP. Und was ist dran am Veggie-Trend? Nachzuhören hier (7 Minuten).

Willkommenskultur? Deutsche Politiker greifen populistische Parolen auf. Nachzuhören hier (5 Minuten).

 

Sendung vom 19. Januar 2016

Flüchtlinge aufnehmen, Fluchtursachen bekämpfen. Die von attac mitbegründete Plattform „Recht auf Willkommen“. Nachzuhören hier (5 Minuten).

Entwicklungshilfe aus der Mitte der Bevölkerung: lobenswerte Projekte emsländischer Bürgerinnen und Bürger. Nachzuhören hier (3 Minuten).

Dauerskandal Massentierhaltung: EU-Hähnchen ruinieren afrikanische Viehhalter. Nachzuhören hier (3 Minuten).

„Langsamer leben“: Wege aus dem Wegwerfwahn. Nachzuhören hier (4 Minuten).

In der Sendung wurde außerdem auf das neue Angebot www.biobote-emsland.de hingewiesen.

 

attac Radio zum Nachlesen

 

Die Manuskripte der älteren Sendungen liegen im rtf-Format vor und können mit jedem Textverarbeitungungsprogramm geöffnet werden. Alle Dateien wurden vor dem Upload auf Viren geprüft.

Sendung vom 28. Oktober 2014

Link zur Website der Informationsstelle Militarisierung (IMI) e.V., die sich als Mittler zwischen der Friedensbewegung und der wissenschaftlichen Bearbeitung von Konflikten und Konfliktkonstellationen versteht: http://www.imi-online.de

Sendung vom 2. September 2014

TISA – ein Freihandelsabkommen maximiert den Profit großer Konzerne und sorgt für neue Ungerechtigkeit im Dienstleistungssektor. Download hier.

Für Gesellschaft jenseits von Wachstumszwängen. – Weitere Infos auf der Website http://leipzig.degrowth.org/de

Sendung vom 8. Juli 2014

Fracking – Ergasförderung mit unkalkulierbaren Risiken. Download hier.

Sendung vom 29. Oktober 2013

Biotech-Firmen wie Monsanto versuchen erneut, die konventionelle Züchtung von Pflanzen unter ihre Kontrolle zu bringen. Unterzeichnen Sie die Petition von Avaaz, um dies zu verhindern: hier.

Sendung vom 1. Oktober 2013

Krititsch betrachtet: das bedingungslose Einkommen. Download hier.

EU-Fleischexporte: der Ruin für Hunderttausende afrikanischer Viehhhalter. Download hier.

Sendung vom 3. September 2013

150 Jahre Bayer – Was der Konzern gern verschweigt. Download hier.

attac Emsland unterstützt die Forderung nach sofortiger Freilassung des Wikileaks-Informanten Bradley Manning. Download hier.

„Für eine Theologie der Tiere“. Den bemerkenswerten Beitrag des Deutschlandfunks, gesendet am 1.9.2013, können Sie hier hören (ca. 14 Min.) und hier lesen.

Sendung vom 6. August 2013

Verständlich erklärt: die Rente und das Versagen der Politik. Download hier.

Sendung vom 14. Mai 2013

attac – eine Bürgerinitiative. Ursprung und Bedeutung der Buchstabenfolge attac. Erfolge und Ausblick. Download hier.

Deutsche Rüstungsexporte in der Kritik. Download hier.

Sendung vom 19. März 2013

Problem Massentierhaltung. Download hier.

Unser Wasser: bald in den Händen großer Konzerne? Download hier.

Sendung vom 19. Februar 2013

Verständlich erklärt: Bad Bank. Download hier.

Die Kampagne UMfairTEILEN. Download hier.

Sendung vom 2. Oktober 2012

Verständlich erklärt: Hedge Fonds. Download hier.

Sendung vom 4. September 2012

Verständlich erklärt: Rating-Agenturen. Download hier.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

TERMINE

Keine Ereignisse gefunden.