ATTAC UNTERE SAAR

Attac Untere Saar wurde von Attac-Mitgliedern der Region Merzig-Dillingen-Saarlouis im März 2005 in Saarlouis gegründet. Wir treffen uns monatlich jeweils am 1. Dienstag. Mehr dazu...          

Der Widerstand gegen die zahlreichen negativen Auswirkungen der Globalisierung ist unser Hauptanliegen. Die Weitergabe von unabhängigen Informationen ist uns wichtig, sowie das Zusammenführen von Menschen, die sich im Sinn von ATTAC gegen die globalen Fehlentwicklungen wenden. Internationaler Rundbrief der Attac-Bewegung: "Sand im Getriebe" Link

Frieden ist nicht alles, aber alles ist nichts ohne Frieden.  Willy Brandt

Stopp JEFTA - Wasserprivatisierung verhindern

Appell unterzeichnen: Link

"Nein zum Krieg - Nein zur NATO" Aktionen im Juli 2018

Fotos: Irene
anklicken=größer

Brüssel: Internationale Großdemo am Samstag, 7. Juli  und Gegengipfel am 8. Juli mit Friedensaktionen gegen den NATO-Gipfel am 11. und 12. Juli 2018: Link 

"Ein anderes Europa ist möglich" Kongress vom 5. bis 7. Oktober 2018

Aufruf: "Macht euch stark für den Frieden"

Schließt Euch den Friedensprotesten an, wo immer sie stattfinden. Kriege beginnen immer mit Lügen und enden im Horror: Link    Steht auf - Empört Euch!

Weitere Beiträge dazu (AG Globalisierung & Krieg) Link

Stellungnahme von Mitgliedern des wissenschaftlichen Beirats von Attac: Link  Gutachten zu Syrien Luftangriff (PDF) "grundsätzlich unzulässig": Link

Abrüsten statt Aufrüsten

Aktionsseite: Link   Aufruf zum Ausdrucken und Verteilen: Link

Interview mit Reiner Braun: Link

Newsletter und Infos zu SIPRI: LINK

"20 Wochen gegen 20 Atombomben" Aktionen in Büchel

Aktionspräsenz in Büchel vom 26. März bis 9. August 2018. Mehr Info: Link

"FaktenCheck Europa"

EUROPA verändern: PDF

APPELL: Keine Kampfdrohnen!

Aktionsseite mit Unterschriftensammlung: Link    Flyer: Link

Gemeinnützigkeit für ATTAC fordern

https://www.zivilgesellschaft-ist-gemeinnuetzig.de/

Das Bundesfinanzministerium behindert die Gemeinnützigkeit von ATTAC: Link

Aufruf aus dem Hambacher Wald

Aktion unterstützen: Link

Link zur Aktionsseite

Sozialleistungen erhöhen

Arme Menschen dürfen nicht gegeneinander ausgespielt werden - Sozialleistungen endlich erhöhen.

Forderung unterschreiben: Link

Petition gegen Atomwaffen unterzeichnen

Petition Atomwaffen ächten: Link

PM  14.10.2017: Preisträger des "Aachener Friedenspreises" verurteilt: Link

"Gemeingut in Bürgerhand"

Informationen zur Privatisierung von Gemeingütern und Petition zeichnen: Link

Keine Artikel in dieser Ansicht.

TERMINE

26.03 - 09.08
"20 Wochen gegen 20 Atombomben" Aktionen in Büchel mehr

19.07
"Gegen das Sterben im Mittelmeer" Mahnwache in Saarbrücken mehr

20.07
"Der Rote Tisch" Treffen mit Vortrag in Wadern mehr