Menü

attac-Regionalgruppe Kassel 

Veranstaltungen zum Lieferkettengesetz

Bundestag
Anhörung im Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe
am 28.10.2020

Mehrheit der Expert/-innen befürwortet ein Lieferkettengesetz

Videoaufzeichnung und Zusammenfassung

 

Podiumsdiskussion
"Braucht es ein Lieferkettengesetz?"
20.10.2020, Freiburg

Videoaufzeichnung

mit Johannes Fechner, MdB der SPD
Uwe Kleinert, Werkstatt Ökonomie
Stephan Wilcken,
       Südwestmetall Freiburg

Bericht

Forum Lieferkettengesetz
Podiumsdiskussion
im Umweltzentrum Fulda
21.9.2020

Videoaufzeichnung

mit Maria Gubisch
      (Initiative "Lieferkettengesetz")
Michael Brand (MdB der CDU)
Michael Konow
      (Geschäftsführer IHK Fulda)

Aktionstag für ein Lieferkettengesetz am 10. Oktober 2020, Rathaus Kassel

Grabsteine dokumentieren schwere Fälle von Menschenrechtsverletzungen durch Unternehmen:

  • Fabrikbrand Pakistan: 258 Tote
  • Dammbruch Brasilien: 246 Tote
  • Fabrikeinsturz Bangladesch: 1134 Tote
  • Streik Südafrika: 34 Tote
  • Pestizide der Firma Bayer in Brasilien:
    148 Tote pro Jahr

Straßentheater

Ein Wirtschaftsweiser im Interview: Kinderarbeit bei der Gewinnung von Metallen für Smartphones bietet gerade armen Familien in Afrika in diesen schwierigen Zeiten eine Perspektive

Ein empörter Zeitungsleser fordert ein Menschenrecht auf Bananen für Deutsche
Das Lobby-Monster erklärt, warum ein Lieferkettengesetz gerade in Corona-Zeiten der deutschen Wirtschaft nur schaden würde

Bundesweiter dezentraler Aktionstag
12. Oktober 2019 in Kassel
"Menschenrechte schützen - Konzernklagen stoppen!"

Statt die Sonderrechte von großen Konzernen weiter auszuweiten, braucht es endlich verbindliche Regeln zum Schutz vor Menschenrechtsverletzungen und Umweltschutz in globalen Lieferketten

Petitionen und Informationen über die Kampagnen: https://gerechter-welthandel.org/menschenrechte-schuetzen-konzernklagen-stoppen/ und https://lieferkettengesetz.de/

 

 

Das Nordhessische Bündnis im Netzwerk Gerechter Welthandel mit Aktionen am Opernplatz

Vor den Grabsteinen der Opfer von Verantwortungslosigkeiten von Konzernen erklärt das Monster, warum ein Lieferkettengesetz völlig überflüssig ist.

CETA in die Tonne Kloppen


Tag des guten Lebens für alle!
1. Juni 2019 in Kassel

Für ein starkes UN-Abkommen zur Verantwortlichkeit von Unternehmen"

Ein Beitrag von Attac auf dem Königsplatz
mit einer Umdichtung der Europa-Hymne
"Menschenrechte vor Profiten!"
 


1.Mai-Demonstration 2019


Straßenaktion beim Umweltfest "Tag der Erde" am 28. April 2019

Wir informieren über die Kampagne "Menschenrechte vor Profit - weltweit !" und haben dazu ein Moritat gedichtet


Ostermarsch Kassel
Ostermarsch 2019 Kassel
Abschlusskundgebung am Rathaus

OSTERMARSCH
22. April 2019 in Kassel

 

Zwischenkundgebung am neuen Platz des documenta-Obelisken mit der Inschrift

"Ich war ein Flüchtling und ihr habt mich beherbergt"

 

Die Parole auf unserem Transparent bezieht sich auf die Analyse des afrikanischen Wirtschaftsexperten Yash Tandon "Handel ist Krieg" zur erpresserischen Politik der westlichen Industrienationen gegenüber Afrika


Menschenrechte weltweit!  Wirtschaftsverantwortung! 

Veranstaltung 12. März 2019

 

Flyer

Veranstaltung der attac-Regionalgruppe Kassel

"Menschenrechte vor Profit"
Vortrag von Andrea Behm in Kassel
25. Januar 2019

Flyer

Digitalisierung, Energie- und Verkehrswende - Auf Kosten von Lateinamerika, Asien und Afrika?

22. Oktober 2018

Flyer