Menü

Öffentliche Diskussion

Die attac-Regionalgruppe Recklinghausen teilt mit:

Die nächste öffentliche Veranstaltung mit Diskussionen zu gesellschaftspolitischen Themen

findet am Mittwoch, 13. Juli 2022, ab 19 Uhr,

im Gemeindehaus der Gustav-Adolf-Kirche, Herner Str. 8 in RE

statt.

Die Tagesordnung wird zu Beginn besprochen und festgelegt.

 

 

Ausfall der geplanten öffentlichen Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Wegen Erkrankung der Referentin muss diese Veranstaltung ausfallen.

Sie wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Informationen dazu werden wir hier einstellen.

 

Die nächste öffentliche Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

findet am Mittwoch, 22. Juni 2022, ab 19 Uhr,

im Saal des Gemeindehauses der Gustav-Adolf-Kirche, Herner Str. 8 in RE

statt.

Thema:Krieg in der Ukraine - hat der Pazifismus ausgedient?

Am 24. Februar startete Russland einen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg auf die
Ukraine. Wie konnte es dazu kommen? Und sind Aufrüstung, ein Sondervermögen
von 100 Milliarden Euro, bewaffnete Drohnen, neue Kampfjets usw. die richtige
Antwort des Westens? Wollen wir wirklich einen neuen Kalten Krieg mit all seinen
Gefahren, sobald der „heiße“ Krieg in der Ukraine zu Ende ist?
In dem Vortrag soll es darum gehen, zu skizzieren, welche Fehler in den letzten
dreißig Jahren auch von westlicher Seite gemacht wurden, diese Eskalation zu
verhindern und wie eine „friedenslogische“, auf zivile Konfliktbearbeitung gerichtete
Politik heute aussehen könnte. Was kann die Diplomatie tun? Was kann
Zivilgesellschaft jetzt tun? Gibt es Alternativen zu Abschreckung und Krieg?

Referentin:
Dr. Christine Schweitzer, Geschäftsführerin beim Bund für Soziale
Verteidigung und Mitarbeiterin im Institut für Friedensarbeit und Gewaltfreie
Konfliktaustragung.

Wer teilnehmen will, muss einen 3G-Nachweis erbringen.

 

 

Termine

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.