attac & Griechische Gemeinde Heilbronn - 31.03.2012

Gemeinsame Veranstaltung der Griechischen Gemeinde Heilbronn und attac Region Heilbronn mit Stephan Lindner (Mitglied Koordinierungskreis attac)

Heilbronn Rund 100 Mitbürger fanden sich am Freitag, 31.03.2012, abends zusammen um sich aus erster Hand über die Situation in Griechenland und die so genannte Euro-Krise zu informieren.

mehr

Kreideaktion in der Walpurgisnacht - 30.04.2012

Über Nacht verzierten Heilbronner Aktivisten den Kiliansplatz mit prägnaneten Sprüchen zur Griechenland- und Euro-Krise.

Eine vorbeikommende Streife kontrollierte einige der Künstler, zog dann aber ohne Handhabe von dannen ...

Soziale-Krise - Was tun? - 12.05.2012

Offenes Gespräch mit attac, H.A.I., die LINKE und Piratenpartei findet großes Interesse und wird fortgesetzt

Heilbronn -  Auf großes Interesse stieß ein öffentliches Gespräch zur Sozial-Krise am Samstag, 12.05.2012 in Heilbronn. Mehrere politische Heilbronner Akteure luden zum offenen Austausch von Standpunkten und möglichen Ansätzen ein und viele Interessierte, Betroffene und Handelnde kamen.

Nicht nur das Thema der Veranstaltung „Soziale Krise – Ursachen, Folgen, was tun?“ traf akute Schmerzstellen und sorgte für großes Interesse. Ungewöhnlich war auch die Mischung der Organisatoren, die interessante und konstruktive Diskussionen erwarten ließ. Dass sich die Heilbronner Arbeitsloseninitiative (H.A.I.), das globalisierungskritische Netzwerk attac zusammen mit den Parteien die LINKE und der Piratenpartei gemeinsam der Thematik stellte, ist ein für Heilbronn ungewöhnlicher Mix und die Teilnehmer wurden nicht enttäuscht.

Nach einer knappen Vorstellung der Organisatoren, ging es bei der folgenden Diskussion nicht um die übliche Selbstdarstellung und Präsentation festgeschriebener Positionen, sondern um einen offenen und konstruktiv orientierten Austausch über die eigentliche Problematik.

Deutlich wurde, dass die Teilnehmer inhaltlich nicht allzu weit auseinander liegen, in großen Teilen sogar übereinstimmen und daher konkrete Maßnahmen herausgearbeitet werden können.
Eine Fortsetzung der Gespräche, mit dem Ziel konkrete Schritte auszuarbeiten,  wurde daher von allen Teilnehmern gewünscht.

Weiteres Vorgehen

Die gesammelten Aspekte werden nun in einer kleineren, aber offenen Arbeitsgruppe strukturiert und aufbereitet. Dabei wird Wert darauf gelegt, Ursachen Wirkungen und Lösungsansätze herauszuarbeiten, die dann die Basis für das nächste Treffen bilden werden.

 

Occupy Heilbronn - 14.05.2012

Platzbesetzung und Zeltstadt vor der Harmonie

 

Aktionstage in Frankfurt - 17.-19.05.2012

Berichte hier ansehen

Neuigkeiten

23.12.2019 | Film: "Wachstum Was Nun?" (03.01.2020 - 20.00) mehr

20.10.2019 | Film: The Hate U Give (01.11.2019 - 20:00) mehr

31.08.2019 | Film: Zwei Leben (04.10.2019 - 20:00) mehr

TERMINE

Keine aktuellen Termine vor Ort.

Keine Ereignisse gefunden.