Dienstag, 21. Mai 2019, 19.30 Uhr im Kommunalen Kino Freiburg

Herzliche Einladung zum Film “WATER MAKES MONEYund Filmgespräch im Kommunalen Kino mit dem Hydrologen Phillip Grimm


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

zusammen mit dem Kommunalen Kino Freiburg werden wir eine kleine Filmreihe zum Thema Wasser durchführen.

Wasser ist neben der Luft, die wir atmen, das wichtigste Element für den Menschen und die Tier- und Pflanzenwelt. Am 27. Juli 2010 wurde der Zugang zu sauberem Trinkwasser von der Vollversammlung der UNO in die allgemeine Erklärung der Menschenrechte aufgenommen. Und doch wird das Wasser zunehmend den Geschäftsinteressen privater Konzerne unterworfen, die ausschließlich dem Wohl ihrer Aktionäre verpflichtet sind.

Im ersten Film“ WATER MAKES MONEY wird gezeigt, dass die unternehmerischen Risiken den Steuerzahlern aufgebürdet werden, der Gewinn aber privatisiert wird. Es wird zudem gezeigt, wie es in etlichen Regionen gelungen ist, die Selbstbestimmung über das Lebenselixier Wasser zurück zu holen.

Im Anschluss an den Film gibt es eine Diskussion zum Thema mit dem Hydrologen Phillip

 

Dienstag, 21. Mai 2019, 19.30 Uhr im Kommunalen Kino Freiburg (Urachstraße 40, 79102 Freiburg)

Eintritt: 7,00 € - Ermäßigt: 5,00 € - Kinder: 3,00 €

jeden Dienstag auf Radio Dreyeckland

radio%attac

Sendezeit: Jeden 1. Dienstag um 19 Uhr (Wiederholung am Mittwoch um 11 Uhr) und jeden 4. Mittwoch des Monats um 16 Uhr

Magazin von Radio Attac Österreich zu Themen des ATTAC-Netzwerkes.

Wird in Österreich wöchentlich, als halbstündiges Magazin produziert, wir strahlen zwei Magazine hintereinander aus.

Veranstaltungskalender des Eine Welt Forums Freiburg

Wandelkalender

hier findet ihr den Wandelkalender Freiburg,

ein neuer Typ Online-Kalender, mit einem Megafon-Effekt - Termine nur
einmal eingeben, damit sie an vielen Stellen veröffentlicht werden.
Entstanden aus dem Netzwerk "Freiburg im Wandel".

Tacker - Termine für Freiburg

NEUIGKEITEN

16.01. - Glyphosat-Produkt "RoundUp Pro 360" in Frankreichab sofort verboten mehr

10.01. - Energiewende und Klimaschutz ade: Viele Betreiber denken über die Abschaltung Ihrer EEG Anlagen nach mehr

12.12. - JEFTA ratifiziert mehr

TERMINE

Keine Ereignisse gefunden.