Menü

ab 3. Juli Rathausplatz/Stadtgarten Freiburg

Und auf dem Rathausplatz haben die Fridays-, Students und Parents for Future in Freiburg  zusammen mit Greenpeace u.a...., ab dem 3. Juli ein Klimacamp begonnen bis "2032" - siehe dazu Stadtwandler:

https://www.stadtwandler.org/de/events/eroeffnung-klimacamp.

und

https://klimacampfreiburg.de/

Unterstützung durch Präsens am Rathausplatz ist erwünscht!

Das Klimacamp zieht mit seinen Zelten vom Rathausplatz bis Januar in den Stadtgarten!


24.2. Kundgebung und Veranstaltung zu Krieg und Klima - Überlebensfragen der Menschheit

Liebe FreundInnen und Freunde in der Friedens-, Klima-, Umwelt, Gewerkschafts und anderen sozialen Bewegungen

das Freiburger Friedensforum und die DFG-VK planen am Jahrestags des russischen Einmarsches am 24.2. in die Ukraine eine Friedenskundgebung und eine Saal-Veranstaltung unter dem Arbeitstitel "Krieg und Klima - Überlebensfragen der Menschheit".

In unserem Fokus an diesem Tag steht die Frage der dringenden Notwendigkeit global die Spirale der Gewalt und Eskalation zu beenden, um Verhandlungen und einen Waffenstillstand zu ringen, und gegen die immer größer werdende Gefahr einer unkontrollierten Eskalation in Europa bis hin zu einem Atom- oder Dritten Weltkriegs anzugehen.

Es geht darum den Frieden zu gewinnen, nicht den Krieg. Denn Frieden und Abrüstung sind die Voraussetzung und eine Schlüsselfrage um andere existentielle Probleme der Menschheit wie die Klima- und Umweltkatastrophe, Hunger-, Elend und Not zu bekämpfen und zu lösen

Wir konnten für diesen Tag den Bundesvorsitzenden der Naturfreunde, Michael Müller gewinnen, seit 30 Jahre engagiert und Experte für Klimaschutz, Nachhaltigkeit, Umwelt und Friedensfragen.

Wir möchten an diesem Tag eine kleine Kundgebung um ca. 17:00 machen (vermutlich Platz der Alten Synagoge ) , eingeleitet von Musik und dann 2-4 kurzen Redebeiträgen, gefolgt von einer Saalveranstaltung am 19.00 Uhr in der Kreuzgemeinde im Stühlinger.

im Auftrag des Friedensforums

 


 

 


jeden Dienstag auf Radio Dreyeckland

radio%attac

Logo Radio Attac

Sendezeit: Jeden 1. Dienstag um 19 Uhr (Wiederholung am Mittwoch um 11 Uhr) und jeden 4. Mittwoch des Monats um 16 Uhr

Magazin von Radio Attac Österreich zu Themen des ATTAC-Netzwerkes.

Wird in Österreich wöchentlich, als halbstündiges Magazin produziert, wir strahlen zwei Magazine hintereinander aus.