Heilbronner Arbeitslosen-Initiative (H.A.I.)

Konkrete Probleme bedürfen konkreter Maßnahmen.

Die Heilbronner Arbeitslosen-Initiative, mit der wir zusammenarbeiten, bietet diese Soforthilfe!

Text der Heilbronner Arbeitslosen-Initiative (HAI)

Ärger mit dem Jobcenter?

Bei unseren Treffen unterstützen wir uns gegenseitig, machen uns sachkundig und schöpfen neuen Mut.
Wir entwickeln Tipps und Tricks und lassen uns nicht unterkriegen.

Papierkrieg?

Wir helfen beim Antrag stellen.

Keine Perspektive?

Gemeinsam finden wir eine.

  • Wir tauschen Erfahrungen über Jobcenter und Stellensuche aus und entwickeln gemeinsam Lösungswege oder Ideen für Aktionen.
  • Wir überprüfen vorhandene Bewilligungsbescheide und helfen beim Ausfüllen von Formularen.
  • Wir stellen einen Beistand (SGB X, §13, Abs. 4) für Termine zur persönlichen Vorsprache beim Jobcenter.
  • Wir informieren wenn Fristen versäumt worden sind (Aktenüberprüfung nach SGB X, §44).
  • Wir informieren über sinnvolle Verhaltensregeln beim Umgang mit den Mitarbeitern des Jobcenters.
  • Wir beraten, wenn die tatsächlichen Mietkosten nicht in voller Höhe übernommen werden.
  • Wir helfen bei der Erstellung oder Verbesserung von Bewerbungsunterlagen.
  • Wir ergreifen Partei für die Betroffenen.

Treffen und Kontakt

Treffen jeden zweiten und vierten Mittwoch
um 18:00-19:30
im Gewerkschaftshaus, Gartenstr. 64, Heilbronn

 

Heilbronner Arbeitsloseninitiative HAI
bei DGB Region Nordwürttemberg
Gartenstraße 64
74072 Heilbronn

Webseite der Heilbronner Arbeitslosen-Initiative:
http://www.hai-heilbronn.de

NEUIGKEITEN

08.06. - Film: Ich, Daniel Blake mehr

30.05. - Bedingungsloses Grundeinkommen mehr

26.05. - Koyaanisqatsi (Film 07.06.2019 - 20.00 Uhr) mehr

TERMINE

25.10
Bedingungsloses Grundeinkommen - Vortrag von Peter Kaspar mehr

14.11
Bedingungsloses Grundeinkommen - Vortrag von Peter Kaspar mehr