Café Sunshine: Veranstaltungen im September

Do, 27.09.18: Kooperativer Spieleabend. Ein Abend für alle Spielefans, die nicht gegeneinander, sondern miteinander gewinnen wollen.

 Beginn ist jeweils um 19 Uhr

Ab 18 Uhr ist das Café geöffnet*: Reinschauen und Schnacken mit Kaffee, Tee, Kuchen und Snacks auf Spendenbasis.
Wielandstraße 15, 28203 Bremen

* generell donnerstags von 18 bis 19 Uhr sowie freitags von 17 bis 18 Uhr

Kino: Globale lokal

Die AG Gobale zeigt zusammen mit Utopia-Filmfestival (Kukoon) und der Klimawerkstadt Filme in der Bremer Neustadt.

Immer freitags um 19:30, der Eintritt ist frei, Spenden willkommen.

28.09.: Democracy – Im Rausch der Daten
Eine fesselnde und hochbrisante Geschichte über eine Handvoll Politiker, die versucht, die Gesellschaft in der digitalen Welt vor den Gefahren von Big Data und Massenüberwachung zu schützen.

Theatersaal Zionsgemeinde (Kornstraße 31, Bremen)

Download komplettes Programm

Sommerfest

Wir nutzen den Sommerausklang, um noch einmal zu feiern und laden alle ein, dabei zu sein:
am Samstag, den 29. September im Gemeindezentrum Zion (Kornstraße 31 in der Bremer Neustadt)

ab 14:00 interner Teil für Attacies: Kennenlernen, Austauschen, Diskutieren

ab 18:00 Feiern für alle - Attacie oder nicht, seid dabei!:

18:00  Podium: attac in Bremen - Themen und Aktionen

20:00

Poetry Slam mit Can Ozan Bulgurcu, Christophe De Allemagne, Conni Fauck, Jürgen Fuchs, Gian Luca Kemper, Sven Ludewig, Janina Mau, Marlene Stamerjohanns
22:00Musik & Tanz mit DJ Nedim Ates


Eintritt frei, für Kinder die Hälfte

Hier Flyer herunterladen und weitergeben.

11. Internationale Woche des Grundeinkommens

Das Bedingungslose Grundeinkommen soll die Existenz sichern und gesellschaftliche Teilhabe ermöglichen, einen individuellen Rechtsanspruch darstellen sowie ohne Bedürftigkeitsprüfung und ohne Zwang zu Arbeit oder anderen Gegenleistungen garantiert werden.

Die AG "Genug für Alle" läd in der Zeit vom 21.09. bis 06.11.2018 zu Themenabenden ein, die grundlegend über das Bedingungslose Grundeinkommen informieren und spezielle Aspekte beleuchten.


Bei allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei.

Zeit, Ort und Hinweise zu allen Veranstaltungen gibt es im Flyer sowie auf der Webseite http://www.grundeinkommen-attac-bremen.de/

Europakongress 2018 in Kassel

Ein anderes Europa ist möglich!

demokratisch, friedlich, ökologisch, feministisch, solidarisch 

5. bis 7. Oktober 2018

Attac organisiert 2018 einen großen Kongress zu Europa und zur Europäischen Union!

Mit dem Kongress wollen wir nicht nur unsere Kritik an der herrschenden Politik in Europa und insbesondere in der Europäischen Union formulieren, sondern auch unsere Vision von einem demokratischen, sozialen, gerechten, ökologischen und friedlichen Europa diskutieren und uns über unsere vielfältigen Aktivitäten, Kämpfe, Widerstände und alternativen Ansätze zur Verwirklichung dieser Vision austauschen.

Dabei wollen wir nicht stehen bleiben. Kritik bleibt stumpf und Visionen helfen wenig, wenn es keine Strategie zur Transformation der politischen Institutionen und keine konkreten politischen Projekte zu ihrer Durchsetzung gibt. Deshalb werden wir uns beim Kongress einerseits mit den unterschiedlichen Konzepten für ein solidarisches, sozialökologisches Europa beschäftigen sowie entsprechende Transformationsansätze in solidarischer Landwirtschaft, Ökonomie u.a. diskutieren. Andererseits wollen wir bereits bestehende Ansätze und Konzepte wie den Europarat, OSZE, "Das gemeinsame Haus Europa" und weitere auf ihr emanzipatorisches Potenzial hin überprüfen.

Es ist uns wichtig, im Laufe des Kongresses kontroverse Positionen klar zu benennen. Diese Themen sind auch im emanzipatorischen Lager kontrovers. Wir wollen im Geist einer pluralen Mosaiklinken alle Strömungen zu Wort kommen lassen. Dabei soll der Blick immer wieder auf das gelenkt werden, was Differenzen überbrückt und die verschiedenen Strömungen eint, und wo sich somit Schnittstellen für gemeinsame Forderungen und Kampagnen ergeben. Als Ergebnis des Kongresses erhoffen wir uns nicht nur die bessere Kenntnis unterschiedlicher Positionen, sondern vor allem auch Bewusstsein für das Verbindende und mögliche gemeinsame politische Projekte.

Wir veranstalten den Kongress mit Kooperationspartnern. Darüber hinaus sind Organisationen, die sich für Veränderungen in Europa engagieren, willkommen. Es besteht die Möglichkeit, selbstorganisierte Workshops zum Thema anzubieten.

Kommt zum Kongress nach Kassel.
Das Europa, das wir kennen, ist nicht das Europa, das wir wollen!

Nächstes Plenum Attac Bremen

Montag, 8. Oktober 2018

in der Villa Ichon um 19:30 h

Vorläufige Tagesordnung:

1. Schwerpunkt Wachstumswende mit Lukas Warning

2. Kurzer Bericht aus ALLEN Ags

3. Vorbereitung Attac-Sommerfest 29.9.

4. Themen für kommende Attac-Schwerpunkte Plenum und Attac Aktuell

5. Finanzanträge

6. Verschiedenes

Keine Artikel in dieser Ansicht.

TERMINE

29.09
Bundesweit. Dezentraler CETA-Aktionstag mehr

29.09
Hamburg. Parade für Bewegungsfreiheit und gleiche soziale Rechte  mehr

29.09
attac Sommerfest mehr

05.10 - 07.10
Kassel. Attac-Kongress Europa  mehr

13.10 - 20.10
Genf. Aktionswoche Menschenrechte und transnationale Konzerne mehr

25.10 - 29.10
Rheinland. Ende Gelände: Aktionen im Braunkohlerevier  mehr

02.11 - 04.11
Frankfurt. Herbstratschlag des Attac-Netzwerks mehr

24.11 - 25.11
Göttingen. Klausur des Rats von Attac  mehr