Globale 2019: globalisierungskritisches Filmfestival Bremen

Climate Warriors

100 Prozent erneuerbare Energie – das ist technisch längst möglich. Doch die weltweite Energiewende stockt, denn mit ihr versiegen die Geldströme von Kohle, Gas und Erdöl. Wie können wir der Gier der Energiekonzerne trotzen und den Blick auf die Zukunft des Planeten richten? Eine globale Veränderung kann nur durch eine Bewegung von unten entstehen! (D, B, USA 2017; R.: Carl-A. Fechner, 86 Min.)

am Donnerstag, 28. Februar, 20:15
im CITY 46 / Kommunalkino Bremen e. V. (Birkenstr. 1)

mehr Informationen gibt's im Flyer und auf der globale-Webseite

Globale 2019: globalisierungskritisches Filmfestival Bremen

Citizen Four

Als Edward Snowden seine erste verschlüsselte email unter dem Namen “Citizenfour” im Januar 2013 an Laura Poitras schickt, arbeitet die Filmemacherin bereits an einem Film über die Praxis der Massenüberwachung, dem dritten Teil ihrer Trilogie über die USA nach 9/11. Snowden hatte Poitras nicht zuletzt deshalb als Kontaktperson gewählt, weil sie seit Jahren selbst eine Zielperson der Geheimdienste war, die bei der Einreise oder Ausreise in den USA regelmäßig aufgehalten und verhört wurde. (D, USA, GB, 2014, R: Laura Poitras, 114 Min.)

am Freitag, 01. März, 19:30
im Gemeindezentrum Zion (Kornstraße 31)

Eintritt frei, Spenden willkommen

mehr Informationen gibt's im Flyer und auf der globale-Webseite

TERMINE

21.02 - 24.02
Kassel. Konferenz "Bildung Macht Zukunft" mehr

23.02
Frankfurt. Treffen der bundesweiten Attac-AG Privatisierung mehr

23.02
Frankfurt. Treffen der bundesweiten Attac-AG Kommunen mehr

30.03
Regionaltreffen der norddeutschen Attac-Gruppen mehr

06.04 - 07.04
Frühjahrsratschlag des Attac-Netzwerks mehr

29.05 - 02.06
Augsburg. Aktionsakademie 2019: Kreativen Protest lernen  mehr

31.07 - 04.08
Bochum. Sommerakademie des Attac-Netzwerks mehr

04.10 - 06.10
Frankfurt. Herbstratschlag des Attac-Netzwerks  mehr