Menü

18., bzw. 19. bis 23. August 2014 - Paris, Frankreich:

3. Europäische Sommeruniversität
des Europäischen Attac-Netzwerks

Mehr als 1000 Attac-Mitglieder und andere bewegte Menschen aus ganz Europa werden sich sechs Tage lang austauschen, voneinander und miteinander lernen, diskutieren, Wege und Strategien aus den weltweiten Krisen erarbeiten und die Handlungsfähigkeit sozialer Bewegungen weiterentwickeln.

Freiwillige DolmetscherInnen sorgen für eine intensive Verständigung.

Deutsch wird in allen wichtigen Veranstaltungen übersetzt.

Das Programm der 3. ESU mit mehr als hundert Veranstaltungen gestalten AktivistInnen aus verschiedenen europäischen Ländern unter der Verantwortung einer europäischen Arbeitsgruppe. Attac De ist in der europäischen Vorbereitungsgruppe vertreten und arbeitet intensiv mit an der Gestaltung des Programms.

Zentrales Thema der Sommeruniversität 2014 wird die Zukunft Europas sein. Dazu gehören auch die Verstärkung und Vernetzung der Abwehrkämpfe gegen die radikale Kürzungspolitik, die Entfaltung von Solidarität europa- und weltweit, das Ausloten von Möglichkeiten, gemeinsam Kampagnen durchzuführen und einzelne Forderungen durchzusetzen. Ziel ist die Erarbeitung von Alternativen für ein anderes Europa – für ein soziales, demokratisches, ökologisches und friedfertiges Europa. Die TeilnehmerInnen eines Treffens des weltweiten Attac Netzwerks am Vorabend der ESU 2014 garantieren zugleich, dass auch die globalen Themen in ihrer ganzen Vielfalt präsent sind.

Ein umfangreiches Kulturprogramm lädt zum Nachdenken und zur Entspannung ein. Packende Exkursionen in Geschichte, Kunst und Orte für freundschaftliche Begegnungen sorgen dafür, dass Paris im August 2014 in jeder Hinsicht eine Reise wert ist.

Attac Deutschland und andere Attac Organisationen haben deshalb ihre eigenen nationalen Sommerakademien für dieses Jahr abgesagt, um ein Teil der ESU, eines neu zu denkenden Europas zu sein.

Ort der ESU 2014 ist die Universität Paris-Diderot

an der Seine im Zentrum von Paris. Übernachtungsmöglichkeiten werden von der Vorbereitungsgruppe organisiert.

Auf unserer Homepage www.attac.de, sowie über den Gruppenrundbrief werden wir regelmäßig über den Stand der ESU-Vorbereitung informieren.

Web-Seite in Aufbau: www.esu2014.org/en/

Für Fragen, Anregungen und Vorschläge gibt es schon jetzt die Mailadresse: ESU14@attac.de

 

Kontakt: Hugo Braun braun@attac.de


28.01.2014: Europäische Sommeruniversität an der Seine
14.12.2013: Aufruf zur Teilnahme

29. Mai bis 1. Juni - Leipzig: