ver.di

Die Vereinigte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di lehnt die neoliberale Globalisierung ab, da sie nur den Großkonzernen nützt und den abhängig Beschäftigten und BürgerInnen schadet. Daher ist ver.di als Organisation Mitglied beim globalisierungskritischen Netzwerk attac.

Entsprechend arbeitet der ver.di-Ortsverein Böblingen/Sindelfingen mit attac Region Böblingen in lokalen Bündnissen zusammen - z.B. im Bündnis Europakongress, im Sozialforum Landkreis Böblingen und im Bündnis "Stop TTIP Böblingen".

Die Kirchen

Der katholische Betriebsseelsorger Walter Wedl ist attac-Mitglied und Gründungsmitglied der Böblinger Ortsgruppe, weil er die Überzeugung von Papst Franziskus teilt: "Diese Wirtschaft tötet“, klagt dieser in seinem Apostolischen Schreiben „Evangelii Gaudium“ an, wenn Menschen ausgegrenzt und wie Müll behandelt würden. Um die Wirtschaft gerechter zu machen, müsse sie aus der Perspektive der Würde jedes Menschen und des Gemeinwohls gestaltet werden. Es reiche nicht, „auf die blinden Kräfte und die unsichtbare Hand des Marktes zu vertrauen“, warnt der Papst mit Blick auf die immer größer werdende Schere zwischen Arm und Reich.

Die Katholische Betriebsseelsorge Böblingen fördert deshalb alle politischen und bürgerschaftlichen Initiativen, gewerkschaftlichen und kirchlichen Gruppierungen, die eine Ablösung des Kapitalismus durch eine Gemeinwohl-orientierte Wirtschaftsform anstreben.

GEW

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft engagiert sich schon lange für eine Welt ohne Ausbeutung von Mensch und Natur, gegen Ausgrenzung, Diskriminierung von Frauen und Rassismus, für das Recht auf gute kostenfreie Bildung weltweit, für eine gerechtere Verteilung von Gütern und Besitz. Der „marktgerechte Mensch“, den die kapitalistischen Globalisierung anstrebt, ist unserer pädagogischen Arbeit wesensfremd. Daher ist die GEW Kreis Böblingen als Organisation aktives Mitglied beim globalisierungskritischen Netzwerk Attac. Entsprechend arbeitet der Kreisverband Böblingen der GEW auch mit Attac, Region Böblingen, in lokalen Bündnissen zusammen - z.B. im Bündnis Europakongress.

TERMINE

Keine aktuellen Termine vor Ort.

Keine Ereignisse gefunden.