Die AG De-Privatisierung kämpft gegen die Privatisierung von öffentlichen Gütern und Dienstleistungen. Sie setzt sich zudem für die Rückführung privatisierter Daseinsvorsorgeleistungen in die öffentliche Hand ein und fordert eine Demokratisierung aller öffentlichen Einrichtungen.

Interessierte könne sich in unsere Mailing-Liste einschreiben. Wer uns gern mal kennenlernen möchte, kann sich unter Kontakt bei uns melden. Zudem trefft ihr uns bei den verschiedenen Attac-Veranstaltungen an: Ratschläge, Sommerakademien und Aktionen.

Wir freuen uns auf neue Mitstreiter*innen!

Neuigkeiten

27.08.2019 | Gesucht: Auswege aus der Wohnungsmisere mehr

27.03.2019 | Startschuss für Europäische BürgerInneninitiative "Housing for all" mehr

26.02.2019 | Osnabrück: BürgerInnen-Begehren für kommunale Wohnungsgesellschaft erfolgreich mehr

TERMINE

Keine Ereignisse gefunden.