[  ^  ] [ 2017 ] [ 2016] [ 2015] [ 2014] [ 2013] [ 2012] [ 2011] [ 2010] [ 2008]


28. Juli bis 1. August 2010 - Hamburg-Bergedorf:

Auf der  attac Sommerakademie in der
Gesamtschule Bergedorf
Hamburg-Bergedorf
Ladenbeker Weg 13


AG Globalisierung und Krieg:
Die Nakba - Flucht und Vertreibung der Palästinenser 1948

"Nakba" ist das arabische Wort für "Katastrophe". Palästinenser benennen damit das Leid ihrer Flucht und Vertreibung, das ihnen im Zusammenhang mit der Gründung des Staates Israel zugefügt wurde. Auf 13 Tafeln stellt die vom Verein "Flüchtlingskinder im Libanon e. V." erarbeitete, vom Land Baden-Württemberg und vom EED geförderte Ausstellung Aspekte der "Nakba" vor: die Vorgeschichte, die UN-Teilungspläne, den Bürgerkrieg und den israelisch-arabischen Krieg 1948/49 und die Folgen bis hin zur Situation der palästinensischen Flüchtlinge heute. In über 50 deutschen Städten wurde die Ausstellung bisher gezeigt.
[ Wanderausstellung ] [ Libanon-Hilfe ]


Die Situation in Gaza und in der Westbank
Die AG Palästina von attac Hamburg zeigt eine Fotoausstellung und   einige erläuternde Tafeln und Landkarten über die aktuelle Situation  in Gaza und in der Westbank.

13. bis 26. Juni 2010 - Tübingen:

Die Nakba

Flucht und Vertreibung der Palästinenser 1948

Ev. Gemeindehaus "Lamm"

am Markt, Tübingen

[ Flyer ]

[ 13.06.2010: Eröffnungs-Rede von Prof. Dr. Ernst Tugendhat ] [ PDF ]

NEUIGKEITEN

23.05. - Keine Kampfdrohnen für die Bundeswehr! mehr

02.10. - Fluchtursachen beseitigen, statt Asylrecht weiter zu beschneiden mehr

11.01. - Stellungnahme von attac Deutschland zum "Friedenswinter" mehr

TERMINE

Keine Ereignisse gefunden.