23. Juni 2015 - Granma, Prensa Latina:

UNO bekräftigt das Recht von Puerto Rico auf Selbstbestimmung

Die von Kuba eingereichte Initiative, die außerdem von Venezuela, Nicaragua, Ecuador, Bolivien, Russland und Syrien unterstützt wurde, fordert von Washington, seiner Verantwortung gerecht zu werden und dem Volk Puerto Ricos das Recht auf Selbstbestimmung und Unabhängigkeit zuzugestehen.

[ vollständiger Artikel ]

NEUIGKEITEN

23.05. - Keine Kampfdrohnen für die Bundeswehr! mehr

02.10. - Fluchtursachen beseitigen, statt Asylrecht weiter zu beschneiden mehr

11.01. - Stellungnahme von attac Deutschland zum "Friedenswinter" mehr

TERMINE

Keine Ereignisse gefunden.