Willkommen bei Attac Karlsruhe!

In der Karlsruher Fussgängerzone 2009

Wer sind wir?

Attac Karlsruhe hat derzeit über 300 Mitglieder, gegründet haben wir uns 2001 in Karlsruhe, ca. 25-30 Mitglieder sind aktiv, organisiert in Arbeitsgruppen.
Aber auch wer nicht immer Zeit findet, sich aktiv zu beteiligen kann auf dem Laufenden bleiben: Etwa 400 Interessierte informieren sich regelmässig über unsere Mailingliste über Attac Deutschland und Attac-Karlsruhe.Hier ist der aktuelle Flyer von Attac Karlsruhe zum Download.

Wie arbeiten wir?

Es gibt verschiedene Arbeitsgruppen (siehe Menu links) und einen  Koordinierungskreis.

Attac Karlsruhe bei Facebook

A K T U E L L E S

Im Folgenden findet Ihr Hinweise auf Veranstaltungen und Aktionen, die Attac Karlsruhe mit veranstaltet oder zu denen wir aufrufen.

Vergangene Veranstaltungen sind im Archiv zu finden.

Termine und Protokolle auf der KoKreisseite.

Hier ist der aktuelle Flyer von Attac Karlsruhe: Flyer

Die Termine der Arbeitsgruppen sind auf deren Seiten zu finden (siehe linke Menuleiste).

Wer regelmäßig (ca. 1-3mal / Monat) über unsere Aktivitäten und Aufrufe informiert werden will, kann unsere Info-Emails hier abonnieren.

7.5.2019 Info und Film "Der Marktgerechte Patient"

Das Bündnis „Krankenhaus statt Fabrik“ (KsF), wendet sich in einer bundesweiten Bewegung gegen die Zustände im Gesundheitswesen. Es sind Mitglieder von Verdi, Attac, dem Verein demokratischer Ärztinnen und Ärzte und Menschen und Betroffene innerhalb und außerhalb gesundheitlicher Einrichtungen. 

Am Dienstag 7.5.2019 lädt das Karlsruher Bündnis zu einer Informationsveranstaltung zum Thema ein, bei der auch der Film "Der marktgerechte Patient" gezeigt wird. Beginn 19.00 Uhr, Ort ist die Kinemathek in der Kaiserpassage 6, KA Innenstadt.

Flyer

--------------------------------------------------------------------------------------------

Attac Karlsruhe bei Facebook.

NEUIGKEITEN

23.05. - Deutsche Bank: Zukunft nur mit weißer Weste! mehr

22.05. - Daimler: CO2-Ausstoß gesteigert, fette Gewinne eingefahren mehr

21.05. - Proteste der internationalen Zivilgesellschaft am Globalen Anti-Chevron-Tag mehr

TERMINE

01.06
Karlsruher Klimafrühling - Nachhaltigkeitstag mehr