28. Februar 2016 - Weltnetz.TV:

Schäuble verklart IS-Finanzen
Unser Hofreporter Markus Schranz im Interview mit Wolfgang Schäuble.
[ vollständiges Interview ]

19. Februar - 2016 - NachDenkSeiten, Oskar Lafontaine:

Obama in Kuba
Im März will US-Präsident Obama nach Kuba fliegen. Gut so. Dort will er die Menschenrechte ansprechen: „Amerika wird immer auf der ganzen Welt für Menschenrechte stehen.“ („America will always stand for human rights around the world.“)
Das „Wahrheits-Ministerium“ beginnt, die Geschichte umzuschreiben.
[ Fragen und Antworten ]

20. Oktober 2015 - ZDF, die Anstalt:

[ Ein Bayer in der US-Botschaft ] [ Herzblatt ]

3. Juni 2015 - Weltnetz.TV:

Cohn-Bendit: Querfront für den Krieg
[ Video-Clip ]

19. Mai 2015 - Weltnetz.TV:

Spionieren für Deutschland
Die Kanzlerin träumt von neuem Deal zwischen NSA und BND

[ Video-Clip ]

23. Januar 2015 - Weltnetz.TV:

Political Correctness total
Die Kanzlerin setzt auf gegenseitige Bürgerkontrolle

[ CSS - damit auch 2015 niemand auf fasche Gedanken kommt ]

18. Januar 2015 - Jens Loewe:

Zu schön, um wahr zu sein:

Charlie Hebdo – Marsch der Regierungschefs nach Den Haag
zum Internationalen Strafgerichtshof,
für Frieden und Gerechtigkeit

[ vollständiger Bericht ]

6. Januar 2015 - Weltnetz.TV:

Russen zurückdrängen, Ölpreis senken!
Gaucks Schöne neue Welt. Eine Neujahrsrede

[ Video-Aufzeichnung ]

19. Dezember 2014 - Weltnetz.TV:

Gaucks Kriegsgeflüster
Oder: Deutschland ist kein Ponyhof

Auf höchst differenzierte und zugleich volksnahe Weise erklärt Pfarrer Gauck, warum es kein Kindergeburtstag ist, wenn Deutschland in der Welt nun wieder mehr Verantwortung übernimmt, was ein Picknick mit deutschen Waffenlieferungen zu tun hat und was Deutschland von einem Ponyhof unterscheidet.
[ Video-Aufzeichnung ]

27. November 2014 - GladBlog:

Bundesrepublik erkennt Palästina an
Genau am internationalen Tag der Solidarität mit dem palästinensischen Volk (29. Nov.) wird die Bundesrepublik den Staat Palästina anerkennen. Deutschland folgt damit Schweden und Großbritannien, deren Regierungen diesen Schritt in den letzten Wochen schon gewagt hatten. Angela Merkel hat dazu durchgerungen, weil sich die rechte israelische Regierung der Zweistaatenlösung verweigert.
[ mehr ]

4. November 2014 - Weltnetz.TV:

25 Jahre Deutsche Einheit – und es geht doch!
[ Video-Clip (ca. 6 Min.) ]

9. Oktober 2014 - Rationalgalerie, Ulrich Gellermann:

Schmock des Monats: Ursula von der Leyen
Rudern bis zum Absaufen

Sagen wir mal, ein Mensch sitzt, noch in Küstennähe, in einem Boot und merkt, der Kahn läuft voll. Dann rudert der vernünftige Mensch schnell zurück. Da ist die aktuelle Kriegsministerin, Ursula von der Leyen, völlig anders: Sie setzt Kurs auf den Horizont, rückt den blonden Stahlhelm zurecht, tackert sich das Lächeln fest und ruft: "Eine Frau ist nicht besser, sie ist anders." Das trifft auf die von der Leyen in hohem Maße zu, sie ist sehr, sehr anders. Die Bundeswehr, der sie seit fast einem Jahr vorsteht, kann keine sechs Leute in den Nord-Irak fliegen, sie verfügt nur noch über ein einziges intaktes U-Boot, das neue Transportflugzeug steigt einfach nicht auf, dafür fallen jede Menge Transportpanzer auseinander. Das Leck im Leyen-Boot wird immer größer, der Nachen droht zu sinken, aber die etwas andere Ursula will noch mehr Kriegsgerät und noch mehr Kriegsoptionen.
[ vollständiger Artikel ]

2. Oktober 2014 - Rationalgalerie, Wolfgang Blaschka:

Dritter Weltkrieg verschoben
Aufrüstung muss erst noch angeleyert werden

Irgendwie erwarten Viele, dass es bald gewaltig rummst. Im Gegensatz zu vor 100 Jahren bleibt die Kriegsbegeisterung zwar weitgehend aus, dafür ist die Sorge umso größer. Man kennt das ja inzwischen hierzulande, wie Weltkriege auszugehen pflegen: Erst gehen sie aus, mit angestacheltem Enthusiasmus, blumengeschmückt aufgebrezelt und übermütig gelaunt, und dann kommen sie wieder nach Hause zurück, zerlumpt und ausgemergelt, in Schutt und Asche, verstümmelt und geschlagen. Irgendwann bekommt der Krieg Heimweh, doch findet er die Heimat kaum wieder, so zerstört und wie umgepflügt sie da liegt.
So zumindest war es bisher immer, wenn Deutschland sich zum Kriegen anschickte. Mag es anderswo Siegesparaden und verklärte Erinnerungen an das große Völkerschlachten geben, ein Gefühl der Genugtuung, der drohenden Niederlage getrotzt und das Kriegsglück gewendet zu haben, hat man hierzulande genug davon und sehr damit zu tun, das Militärische überhaupt noch salonfähig zu halten oder es wieder allgemein akzeptabel zu machen. Die Bundeswehr gibt sich da gewisse Mühe. Mit öffentlichen Gelöbnissen, Werbeoffizieren an Schulen und familienfreundlichen Kindergarten-Angeboten auf Kasernenhöfen ist es jedoch nicht getan. Daher greift man nun zu härteren Waffen: Man lässt den Barras alt aussehen in aller Öffentlichkeit, um Mitleid zu evozieren. Man lässt den Bundesprediger in die Bütt steigen und an "deutsche Verantwortung" appellieren.
[ vollständiger Artikel ]

2. Oktober 2014 - Rationalgalerie, Ulrich Gellermann:

Kai Gniffke und der Gebührenzahler
Wie die ARD ihre Ukraine-Lügen verharmlost

[ vollständiger Artikel ]

23. September 2014, 23:25 Uhr - ZDF:

Die Anstalt
[ mehrere Sketche zum Themenbereich der AG-GuK (ca. 53 Min.) ]
Wiederholungen:
Do 25.9.2014, 23:25 - 00:25, ZDFneo
So 5.10.2014, 21:00 - 21:45, 3Sat
[ Die Geschichte des Mittleren Ostens im Schnelllauf (ca. 7 Min.) ]
[ Kriegsberichterstattung der Mainstream-Medien (ca. 8 Min.) ] [ alternativ ]
[ gesamte Sendung (ca. 53 Min.) ]

13. September 2014 - Rationalgalerie, Ulrich Gellermann:

Schmock des Monats: Vitali Klitschko
Ich krieg dich, der Teufel kriegt dich

"Ich bin ein rollender Donner, ein gießender Regen - Ich komme wie ein Hurrikan an", so beginnt "Hells Bells", jenes Stück der Rockgruppe AC/DC, das den Boxer Vitali Klitschko lange Jahre als Einlauflied in den Ring begleitete. "Ich will keine Gefangenen nehmen, kein Leben verschonen - Keiner legt sich mit mir an . . ." so klingen die verrockten Höllenglocken des alten Boxers und neunen Bürgermeisters von Kiew. Und wer jetzt unwillkürlich an die Soldateska denkt, die das Kiewer Regime in die Ost-Ukraine geschickt hat, um die dortigen Autonomie-Bestrebungen mit großkalibrigen Geschützen in Trümmer zu legen, der sollte sich in Acht nehmen: Denn Klitschko ist in Potsdam gerade zum "M100 Media Award"-Preisträger gekürt worden. Das ist schon was.
[ vollständiger Artikel ]

31. August 2014 - Weltnetz.tv:

Von Managern & Menschenfressern
Unser Hofreporter Markus Schranz im Interview mit Pfarrer Gauck
[ Video-Aufzeichnung ]

7. August 2014 - Weltnetz.TV:

Die Kanzlerin wendet sich ans Volk:
Think locus - eat globus!

Mitten im finstersten Sommerloch, während viele ihrer Kollegen im Urlaub dumpf vor sich hindösen und die halbe Welt in Flammen steht, nimmt sich die Kanzlerin höchstselbst Zeit für ihr Volk. Das ist lobenswert!
[ Aufzeichnung ]

5. Juli 2014 - Volker Pispers:

Westen gut, Osten böse
[ Video-Aufzeichnung ]

24. Juni 2014 - Weltnetz.TV:

„Immer noch 63 Prozent Putin-Versteher!“
Es ist bestürzend, dass immer noch 63 Prozent der Menschen in Deutschland ein gewisses Verständnis für den Kreml haben und sogar unsere amerikanischen Freunde kritisieren. Bloß weil diese den Ukraine-Einsatz mit Gasgranaten und ein paar Millionen US-Dollar unterstützt haben. Das geschah doch, um mit Putins blutigen Schergen in der Ostukraine aufzuräumen! Ist also per se eine Sache des Guten.
[ Aufzeichnung ]

21. Mai 2014 - NRhZ, Anneliese Fikentscher und Andreas Neumann:

Bundespräsident Gauck
anlässlich des Attentats in der Keupstrasse
vor 10 Jahren
Eine Ansprache, die uns nicht entgehen darf

Auch Bundespräsident Joachim Gauck wolle kommen, schreibt der Kölner Stadt-Anzeiger am 25. April 2014. Und bei der DGB-Veranstaltung auf dem Kölner Heumarkt zum Ersten Mai wird stolz herausgestellt, er werde am Pfingstmontag in Köln-Mülheim dabei sein, wenn des Attentats in der Kölner Keupstraße vor 10 Jahren gedacht wird. Und in der Ankündigung der Veranstalter heißt es, Bundespräsident Gauck sei eingeladen, die Eröffnungsworte zu sprechen. Ob er tatsächlich kommen wird? Es wäre ein bedauerlicher Verlust, wenn er im letzten Moment absagen würde. Die Spannung steigt. Wir wollen unsere LeserInnen nicht wochenlang auf die Folter spannen und so lange vorenthalten, was von ihm mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit zu vernehmen sein wird, wenn er denn tatsächlich kommt.
[ mehr ]

19. Mai 2014 - Rationalgalerie, Ullrich Gellermann:

Krieg zu Tiefstpreisen
Israels Seemacht im Mittelmeer

Manche Tage müssen für Angela Merkel ätzend sein. Noch hat sie den Krieg um die Ukraine für die USA nicht gewonnen, da zerren die Israelis an ihren zarten Nerven. Die wollen drei nagelneue Korvetten für ihre Marine haben, aber am liebsten nichts, oder wenn, dann doch nur wenig zahlen. Es geht, sagt die Waffenindustrie, um rund eine Milliarde Euro und die Kriegsschiffe seien bestens ausgerüstet. Das Schiffsgeschütz kann 85 Schuss pro Minute glatte 18 Kilometer weit schießen und dem Raketenwerfer wird im Prospekt geradezu hymnisch eine "bisher unerreichte Effektivität" zugeschrieben. Leider sind zur Zeit keine Fotos von Wasserleichen im Ergebnis der unerreichten Effektivität verfügbar.
[ mehr ]

18. Mai 2014 - Weltnetz.tv:

Mit Pfarrer Gauck: Russen schießen lernen
Unser Bundespräsident im Exklusiv-Interview
[ Video-Aufzeichnung ]

6. Mai 2014 - Der Postillon:

Kiew nur noch wenige Tote davon entfernt,
ostukrainische Sympathien zurückzugewinnen

[ vollständiger Bericht ]

2. April 2014 - Neue Rh. Zeitung, Anneliese Fikentscher, Andreas Neumann:

Eine Betrachtung aus dem Blickwinkel der Sieger:
Ode an den Imperialismus

[ vollständiger Artikel ]

1. April 2014 - Nachdenkseiten, Wolfgang Lieb:

Putin und Obama verständigen sich
auf eine europäische Friedensordnung

21. März 2014 - Mutter der Nazion:


Ukraine-Skandal im ZDF:
Verbietet "Die Anstalt"!

[ alternativ ]


19. März 2014 - Der Postillon:

USA, Russland und EU planen riesiges Feuerwerk
zu 100-jährigem Jubiläum des 1. Weltkriegs

[ vollständiger Bericht ]

14. Februar 2014 - Horst-Köhler-Consulting:

Die Zeiten haben sich geändert.
Ohne Wirtschaft keinen Krieg und ohne Krieg keine Wirtschaft? Und Frieden.

Februar 2014 - Ossietzky, Ralph Hartmann:

Friedensnobelpreis für Genscher
Endlich! Hans-Dietrich Genscher erhält den Friedensnobelpreis. Na ja, er hat ihn noch nicht, aber die Aussicht, mit ihm geehrt zu werden, ist groß. Schließlich hat ihn der EU-Währungskommissar Olli Rehn für den Preis vorgeschlagen. Auch die Begründung läßt nichts zu wünschen übrig, denn der finnische EU-Kommissar verweist auf die Rolle des langjährigen bundesdeutschen Außenministers bei der Haftentlassung »des russischen Kremlgegners Michail Chodorkowski«. Dies sei eine »Krönung« für Genschers jahrzehntelanges Bemühen um eine Verbesserung der Ost-West-Beziehungen und für die Durchsetzung der Menschenrechte gewesen. »Wenn irgend jemand«, so Rehn, »dann sollte Genscher den Friedensnobelpreis für sein Lebenswerk bekommen.« Treffender kann man es nicht sagen.
[ vollständiger Artikel ]

16. November 2013 - WDR-Mitternachtsspitzen, Volker Pispers:

NSA und Morddrohnen
(ca. 7 min.)

24. Oktober 2013 - Der Postillon:

Angela Merkel empört,
dass sie von USA behandelt wird,
als wäre sie ein deutscher Bürger

[ vollständiger Bericht von der Bundespressekonferenz ]

17. September 2013 - Der Postillon:

NSA beruhigt,
weil es in deutschen Privat-Mails und -Telefonaten
immer weniger um NSA-Skandal geht

[ vollständiger Bericht ]

1. September 2013 - der Postillon:

Sonntagsfrage (76):
Befürworten Sie einen Militärschlag gegen Syrien?

1. September 2013 - Friedensnobelpreis-Komitee:

Das vom norwegischen Parlament bestimmte fünfköpfige Komitee hat entschieden, dass dem Preisträger von 2009, Barack Hussein Obama, rückwirkend die Auszeichnung aberkannt wird.
[ vollständiger Bericht ]

31. August 2013

21. August 2013 - der Postillon:

Geheime Regierungspläne geleakt:
Großbritannien fahndet fieberhaft nach "George Orwell"

20. August 2013 - der Postillon:

Ronald Pofalla wechselt nach Bundestagswahl als Pressesprecher zur NSA
[ vollständiger Bericht ]

11. Juli 2013 - Der Postillon:

US-Regierung verspricht,
Privatsphäre von Geheimdiensten künftig besser zu schützen

[ vollständiger Bericht ]

28. Mai 2013 - der Postillon:

Mehr Waffen sind genau das, was Syrien jetzt am dringendsten braucht
[ vollständige Untersuchung ]

22. April 2013 - Humanist News:

Sarah Palin zu den Boston-Attentaten:
USA soll in Tschechien einmarschieren und Prag niederbrennen

[ vollständiger Bericht ]

31. Januar 2013 - Nord-Antlantische Terror-Organisation:

Südost-Erweiterung der NATO?
Aus erneut gegebenem, aktuellem Anlass wurde auf Antrag des NATO-Generalsekretärs in einer Nacht- und Nebel-Aktion beschlossen, die Regierung in Damaskus zu bitten, um die Verlegung zumindest einer der beiden Patriot-Luftabwehr-Batterien der deutschen Bundeswehr von der türkisch-syrischen Grenze an die syrisch-israelisch-libanesische Grenze im Südwesten Syriens nachzusuchen.
[ vollständiger Bericht ]

30. Januar 2013 - Der Postillon:

Iran schießt Primaten ins All:
Strebt Ahmadinedschad nach Massenvernichtungsaffen?

[ vollständiger Bericht ]

18. Januar 2013 - Der Postillon:

Verwechslung bei Bundeswehr-Transall-Flug
führt zu versehentlicher Eroberung von Bali

[ vollständiger Bericht ]

4. Dezember 2012 - EINE ZEITUNG:

USA präsentieren Beweise für Massenvernichtungswaffen im Irak in Syrien
Das US-Verteidigungsministerium unter Minister Donald Rumsfeld - Verzeihung: unter Minister Leon Panetta - hat angeblich Beweise für Massenvernichtungswaffen im Irak. In Syrien, natürlich.
vollständiger Bericht ]

15. November 2012 - Rationalgalerie:

SEX IN THE ARMY
Das Ende der Auslandseinsätze naht

[ vollständige Recherche ]

22. August 2012 - der Postillon:

ABC-Waffenarsenal von Schurkenstaaten
wächst proportional zu Kriegsinteresse des Westens

[ vollständige Studie ]

4. Juni 2012 - Der Postillon:

U-Boot-Deal:
Große Empörung, weil Israel deutsche Waffen als Waffen missbraucht

[ vollständiger Bericht ]

21. Mai 2012 - Der Postillon:

Nato-Abwehrschirm funktioniert:
Heute noch keine einzige Rakete in Europa eingeschlagen

[ vollständiger Bericht ]

19. April 2012 - Der Postillon:

Afghanische Armee noch nicht bereit,
selbst Leichen zu schänden und Zivilisten zu töten

[ vollständiger Bericht ]

5. April 2012 - Der Postillon:

Unsicherheitsrat verhängt Tinten- und Pfeifentabakembargo
gegen Günter Grass

[ vollständiger Bericht ]

6. Februar 2012 - Der Postillon:

Krisenregionen verwechselt:
Syrien erhält EU-Rettungspaket, Griechenland wird bombardiert 

[ vollständiger Bericht ] 

30. Januar 2012 - Der Postillon:

Iran feiert, seit 20 Jahren kurz vor Fertigstellung von Atombombe zu stehen
[ vollständiger Bericht ]

11. März 2012 - Der Postillon:

Bundesregierung appelliert an deutsche Waffen,
nicht auf libysche Zivilisten zu schießen

[ vollsständiger Bericht ]

6. Januar 2012 - Der Postillon:

Obamas Militärkürzungen lassen San Marino und Liechtenstein
Angriff auf USA erwägen

[ vollständiger Bericht ]

18. Mai 2009 - Der Postillon:

Nach afghanischem Luftschlag: Über 100 Tote in den USA
[ vollsständiger Bericht ]

NEUIGKEITEN

23.05. - Keine Kampfdrohnen für die Bundeswehr! mehr

02.10. - Fluchtursachen beseitigen, statt Asylrecht weiter zu beschneiden mehr

11.01. - Stellungnahme von attac Deutschland zum "Friedenswinter" mehr

TERMINE

Keine Ereignisse gefunden.