Menü

Online-Veranstaltung

Corona und die globale Impfstoffverteilung - Politik und Medizin zwischen Gerechtigkeit, Macht & Patenten

Anmeldung: soziales.europa@fh-kiel.de

Flyer ansehen

„Kein Land wird sicher sein, wenn nicht alle geschützt sind“. Der so rasch entwickelte Corona-Impfstoff ist knapp und teuer. Er kommt vor allem denen zu Gute, die Geld, Einfluss und Macht haben. Von globaler Solidarität kann in der Pandemie keine Rede sein. Eine Ursache für die Ungerechtigkeit ist das bestehende Patentsystem, das ganz auf eine gewinnorientierte Wirtschaft zugeschnitten einer globalen gerechten Gesundheitspolitik häufig entgegensteht. Deswegen haben sich Nichtregierungsorganisationen aus über 30 Ländern zusammengeschlossen zur Aktion: „Patente garantieren Gewinne und töten Menschen“. Sie fordern eine Aufhebung des Patentschutzes nicht nur für die neuen Corona-Impfstoffe, sondern für alle unentbehrlichen, lebensrettenden Medikamente. Über Details der Forderungen und mögliche Erfolgsaussichten informiert Anne Jung, Gesundheitsreferentin und Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit von medico international.

Willkommen bei attac Kiel

Verstärkung sehr erwünscht! Ob als Mitglied, Dauergast oder einfach als interessierter Besucher, wir freuen uns über frischen Wind! (mehr Infos)

Besucht attac Kiel auf den Social Media Plattformen von FacebookInstagram, Twitter oder auf Youtube.

News

Keine Nachrichten verfügbar.

Informationen um die Pandemie

Die Pandemie macht einmal mehr deutlich, dass viele Dinge in unserer Welt auf dem Kopf stehen: Die Arbeiten, die die Gesellschaft am dringendsten braucht, werden häufig am schlechtesten bezahlt. Das Gesundheitswesen wird seit Jahrzehnten als bloßer Kostenfaktor betrachtet und auf Wettbewerb getrimmt. An der Pandemie können wir sehen, was es heißt, wenn Systeme überlastet werden, traurig beobachtbar in New York oder Italien, auf eine Überlastung des Klimasystems hingegen laufen wir weiterhin sehenden Auges zu… Auch und besonders in diesen Zeiten gilt daher: Eine andere Welt ist nicht nur nötig, sondern möglich!

Speziell mit dem Gesundheitssystem und den Lehren aus der Pandemie beschäftigt sich ein neues 2-minütiges Erklärvideo von Attac:

Die Infobroschüre zu den Auswirkungen der Fallpauschalen vom Bündnis "Krankenhaus statt Fabrik"

Das europäische Attac-Netzwerk schlägt vor, wie es in und nach der Pandemie weitergehen sollte:
Corona: Europäisches Attac-Netzwerk legt 21 Vorschläge vor

Auch der wissenschaftliche Beirat von Attac Deutschland ruft auf:
Keine Rückkehr zur >>Normalität<< des Kapitalismus

Soziale Medien von attac Deutschland: