Menü

attac Kandel - aktueller Stammtisch

 

attac   ONLINE - STAMMTISCH

 

attac Kandel: Videokonferenz zu Mobilitätswende und Corona-Folgen

Die attac-Gruppe Kandel veranstaltet zurzeit Videokonferenzen im Internet anstelle der monatlichen Treffen im Kulturzentrum Kandel. Diskutiert werden die Themen Mobilitäts- und Verkehrswende sowie die Folgen der Corona-Pandemie, insbesondere die Auswirkungen auf die kommunalen Finanzen. attac Kandel gehört zu den Mitunterzeichnern des „Mainzer Appell zur Krisenbewältigung - Kein Steuergeld ohne Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit!“ an die Landesregierung von Rheinland-Pfalz. Die nächste Videokonferenz findet am 2. Juli 2020 um 20.00 Uhr statt. Bei Interesse bitte vorab anmelden mit Email ankandel(at)attac.de

 

Bitte zeitig anmelden!

 

Besuche uns auf FACEBOOK:   www.facebook.com/attac.kandel/

 

 

+ attac + attac + attac + attac + attac +

GLOBAL DENKEN     - 

                                              LOKAL HANDELN!

 

Willkommen bei attac Kandel!

Auf unserer Webseite präsentieren wir unsere Themen, Treffen, Aktionen und informieren, was in der Region so läuft.

Allgemeine Informationen zu attac und zu bundesweiten Kampangen und Arbeitsgruppen findest du auf der Webseite von attac Deutschland. 

attac Kandel arbeitet basisdemokratisch und hierarchiefrei. Wir freuen uns über alle Menschen, die sich auf ihre persönliche Weise einbringen möchten.

Wenn du dich für eine bessere Welt engagieren möchtest: Mach mit!

 

Abonnieren:

Immer die neuesten Informationen von attac? Trage dich links in die bundesweite Mailingliste ein oder abonniere Post direkt von attac Kandel.

Informieren:

Informiere dich auf unserer Seite und bestelle dir das attac-Infopaket.

Kennenlernen & mitmachen:

Komme doch einfach mal zu unserem aktuellen Treffen um uns kennen zu lernen und bringe dich in unsere Arbeit ein.

Beitreten:

Jede Mitgliedschaft stärkt attac und unterstützt attac Kandel auch finanziell.

 

Globalisierung geht ganz anders - 

                                                 Mensch und Umwelt vor Profit!