< 01.07.2016: Mein Herz tanzt (Film)
23.06.2016 07:49 Alter:

3 yrs

Kategorie: Heilbronn

Das Kapital im 21. Jahrhundert - Einblicke durch Peter Kaspar (13.07. 20:00)

Peter Kaspar gibt uns einen Einblick in das viel diskutierte Sachbuch von Thomas Piketty: „Das Kapital im 21. Jahrhundert“


Thomas Piketty ist ein französischer Wirtschafts­wissen­schaftler. Sein Buch „Das Kapital im 21. Jahrhundert“, erschienen 2013/14, stand in den USA auf Platz 1 der Sachbuch-Bestsellerliste; zu den Leser/-innen gehörten auch Barack Obama, Christine Lagarde  und Papst Franziskus. Auch in Deutschland hat das Buch eine heftige Diskussion nicht nur in Fachkreisen ausgelöst.

Der Kerninhalt des 800-Seiten-Buches lässt sich mit dem Satz „Die Reichen werden immer reicher und die Armen immer ärmer“ auf eine kurze Formel bringen.

Piketty gelingt die wissenschaftliche Beweisführung für die Richtigkeit dieser populären Behauptung. Er analysiert, wie sich Einkommens- und Vermögens­verteilung im Zeitablauf entwickelt haben und weiter entwickeln werden, mit einem neuen methodischen Ansatz und auf der Grundlage einer umfassenden Datensammlung.

Wenn die Verteilungsungerechtigkeit nicht gestoppt wird, sieht Piketty ernsthafte Gefahren für die Demokratie. Denn wenn sich eine finanzielle Elite rücksichtlos auf Kosten der Mehrheit immer weiter bereichert, fühlen sich immer mehr Menschen ausgegrenzt. Die Folgen sind Frustrationen, die Ablehnung demokratischer Strukturen und die Wiederauferstehung des Nationalismus. 

Wann und wo?

Mittwoch, 13. Juli 2016 um 20:00 Uhr
im großen Raum der FrauenRäume
in der Zigarre,  Achtungstraße 37, Heilbronn

Sonstiges

Der Eintritt ist frei

Einladung im PDF-Format


NEUIGKEITEN

08.06. - Film: Ich, Daniel Blake mehr

30.05. - Bedingungsloses Grundeinkommen mehr

26.05. - Koyaanisqatsi (Film 07.06.2019 - 20.00 Uhr) mehr

TERMINE

05.07
Film: Ich, Daniel Blake mehr

25.10
Bedingungsloses Grundeinkommen - Vortrag von Peter Kaspar mehr

14.11
Bedingungsloses Grundeinkommen - Vortrag von Peter Kaspar mehr