ANLEITUNG ZUM VERSCHICKEN VON BRIEFEN:

1. Bitte einen inhaltlich klaren Betreff verwenden, wie z. B. "Ihre Entscheidung zur Vorlage eines Leasingvertrags für bewaffnungsfähige Heron TP Drohnen für die Bundeswehr”.  

2. Die verlinkten Anschriftenblöcke können einfach kopiert und in Eure Emails als offener Verteiler bei “AN:” einfügt werden.  (Es ist gut, wenn Bundestagsabgeordnete dabei erfahren, dass wir uns an alle Fraktionen im Bundestag wenden.)  

3. An welche Bundestagsabgeordnete sollen die Briefe gerichtet werden? 

a) Höchste Priorität haben die Mitglieder des Haushaltsausschusses und des Verteidigungsausschusses, die für die Drohnen-Beschaffung zuständig sind. Briefe können auch gleichzeitig an beide Ausschüsse gerichtet werden:
"An die Mitglieder des Haushaltsausschusses und des Verteidigungsausschusses im Deutschen Bundestag, Sehr geehrte Damen und Herren Abgeordnete, ..."

b) Wenn möglich, schreibt auch Briefe an die Bundestagsabgeordneten in Euren Wahlkreisen.

c) Zudem könntet Ihr Eure Briefe an die Mitglieder des Haushaltsausschusses und des Verteidigungsausschusses einfach (optional) an die Mitglieder der folgenden Bundestagsausschüsse zur Information weiterleiten:
Auswärtiger Ausschuss  
Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe  
Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz. 

Email-Anschriften der Abgeordneten des 19. Deutschen Bundestages

NEUIGKEITEN

23.05. - Keine Kampfdrohnen für die Bundeswehr! mehr

02.10. - Fluchtursachen beseitigen, statt Asylrecht weiter zu beschneiden mehr

11.01. - Stellungnahme von attac Deutschland zum "Friedenswinter" mehr

TERMINE

29.06
Ramstein. Demonstration gegen Air Force Basis mehr