2. u. 3. März 2018 - Nürnberg, Fränk. Bildungswerk für Friedensarbeit

Multiplikator_innenschulung:

CivilPowker

Das Planspiel zu zivilem Engagement in internationalen Konflikten“
Fränkisches Bildungswerk für Friedensarbeit
Hessestr.4,
0911-288500
info@civilpowker.de

Ablauf der Multiplikator_innen-Schulung:
Die Teilnehmenden der zweitägigen Multiplikator_innen-Schulung lernen das Planspiel Zivil Powker am ersten Tag durch aktives Durchspielen kennen und reflektieren am zweiten Tag inhaltliche, methodische, didaktische und organisatorische Anforderungen für die eigene Umsetzung an Schulen.   

Inhalt des Planspiels Civil Powker:
Ziel des Planspiels ist es Jugendlichen ab 15 Jahren aufzuzeigen und erfahrbar zu machen, welche Handlungsspielräume hierzulande im zivilgesellschaftlichen, wirtschaftlichen und parteipolitischen Bereich existieren, wenn Konflikte in anderen Weltregionen ausbrechen. Dabei sollen die Jugendlichen insbesondere zivilgesellschaftliche Handlungsmöglichkeiten kennenlernen, um der weitverbreiteten Annahme, dass es kaum Alternativen zu militärischen Interventionen gäbe, aktiv entgegen zu wirken.
Anhand eines konkreten Konfliktes und individueller Rollen, können die Teilnehmenden in Deutschland stattfindende Handlungsspielräume erproben, Verflechtungen zwischen politischen, wirtschaftlichen und zivilgesellschaftlichen Bereichen kennenlernen und Einflussmöglichkeiten nachempfinden.

Organisatorischer Rahmen:
Freitag:        14.00 - 22.00 Uhr
Samstag:    10.00 - 17.00 Uhr
Ort:               Nürnberg
Leitung:       Karl-Heinz Bittl,
Zielgruppe: Multiplikator_innen, die das Planspiel mit Jugendlichen durchführen wollen
Teilnahmegebühr: 35,- € (ohne Übernachtung), Studierende 20.-€

Wer nur beim Spiel am Freitag den 2.3.2017 dabei sein möchte, ist herzlich eingeladen. Bitte anmelden!
Anmeldung: bis 2.2.2018 bei info@civilpowker.de

Reisen können leider nicht bezuschusst werden. Bevor jedoch die selbst zu tragenden Reisekosten zur Absage der Multiplikator_innenschulung führen, bitten wir Sie/Dich, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Falls Ihr Interesse habt das Planspiel durchzuführen oder eine Schule
kennt, die Interesse hat, setzt Euch mit uns in Verbindung.

Bundesweite Anfragen:
Karl-Heinz Bittl
info@civilpowker.de
0911-6996294

Für Bayern:
bayern@civilpowker.de
0911-288500

NEUIGKEITEN

23.05. - Keine Kampfdrohnen für die Bundeswehr! mehr

02.10. - Fluchtursachen beseitigen, statt Asylrecht weiter zu beschneiden mehr

11.01. - Stellungnahme von attac Deutschland zum "Friedenswinter" mehr

TERMINE

29.06
Ramstein. Demonstration gegen Air Force Basis mehr