Steuerpolitik - Grundsätze

23. Juni 2017
Anläßlich des G20-Gipfels in Hamburg hat AG-Mitglied Tim Büttner für die Kampagne "Reichtum umverteilen" ein Info verfasst, in dem unsere Kritik ang der Steuerpolitik der G20 zusammengefasst ist.
Link: Die Umverteiler klären auf 

19. September 2016
Die Attac-AG Finanzmärkte und Steuern setzt sich auf vielen Feldern für ein gerechtes und nachhaltiges Steuer- und Abgabensystem ein. 
Dabei ist es wichtig, bei den konkreten Auseinandersetzungen immer eine klare Orientierung zu haben, zu wissen wohin der Weg grundsätzlich führen soll.

Aus diesem Grund hat die AG auf ihrer Jahrestagung 2016 und in nachfolgenden Diskussionsrunden "Eckpunkte für ein gerechtes und nachhaltiges Steuer- und Abgabensystem" verabschiedet.

Wir hoffen, dass diese Eckpunkte Menschen und Gruppen in und außerhalb von Attac dazu veranlaßt, sich nicht nur bei der sicher kommenden Enthüllung eines weiteren Steuer-Skandals aufzurgen, sondern sich mit uns für ein gerechtes und nachhaltiges Steuer- und Abgabensystem einzusetzen.

Über eine Stellungnahme Ihrerseits zu diesen Eckpunkten würden wir uns freuen.

Link zum Eckpunktepapier

Exzerpt von Thomas Piketty: Das Kapital im 21. Jahrhundert
Juni 2015
Link zum Dokument

Bürger Kommune Staat
Über die kommunale Basis des skandinavischen Sozialstaats
Juli 2010

Link zum Dokument

 

Neuigkeiten

10.09.2016 | Erbschaftsteuer: Attac-Aktion zum Verhandlungsbeginn im Vermittlungsausschuss mehr

26.07.2016 | Finanztransaktionssteuer: Ein Ablenkungsmanöver von Wolfgang Schäuble mehr

29.06.2012 | Bündnis demonstriert vor Bundestag gegen den Fiskalpakt mehr

TERMINE

Keine Ereignisse gefunden.