Nachlese zur Demo "Freiheit statt Angst" am 12. September 2009, Berlin

Attac-D unterstützte die Demo, die sich insbe­sondere auch gegen die Vorrats­daten­speicherung und Internetsperren richtete, zum zweiten Mal. Zwischen 10.000 und 25.000 Leute nahmen insgesamt an der Demo teil, siehe Fotostrecke.

Warum Attacies auf dieser Demo? Antwort: Globali­sierung, Über­wachung und Repression ergänzen sich leider wunderbar, das wissen wir nicht erst seit Heiligen­damm. Wer noch mehr Argumente braucht, lese unseren Sommer­akademie-Vortrag Protest ist Terror­ismus - Über­wachung und Repres­sion von Globali­sierungs­kritikern.

August '09 = AttaCD und SOAK-Vortrag

Rechtzeitig zur Sommerakademie haben wir in einer ersten Auflage knapp 100 AttaCD's an die SOAK-Teilnehmer verteilt. Schwerpunkt ist diesmal "Datenschutz und Datensicherheit". Unten gibt es jetzt auch aufgrund der großen Nachfrage eine Netzversion.

Vollgepackt mit 15 zuverlässigen Programmen: Von Antivirus-, Verschlüsselungs-, Anonymisierungs-, und Chatsoftware bis hin zu Textverarbeitung und Multimediaplayer ....

Ziel dieser Programm-Sammlung ist, daß Attacies sich sicherer und unbeobachteter im Netz bewegen und kommunizieren können. Diese CD richtet sich ausdrücklich nicht an Computerfreaks sondern an normale Computernutzer.

Alle Programme werden kostenfrei von der weltweiten Open-Source-Gemeinde zur Verfügung gestellt und sind millionenfach bewährt.

Hier gehts zur Onlineversion ...

NEUIGKEITEN

20.04. - EU-Vorgaben zur Vorratsdatenspeicherung abschaffen! mehr

03.10. - Kampagne "Reclaim your Data" mehr

TERMINE

Keine Ereignisse gefunden.