Kommunales

Wir treten für eine Stadt ein, die für ihre Bewohner da ist und nicht nur für Investoren. Dabei kämpfen wir gegen die Privatisierung öffentlichen Eigentums - auch öffentlich-private Partnerschaften (ÖPP) - und setzen uns ein für die Rekommunalisierungen z.B. der Stadtwerke (vgl. Bündnis Kielwasser  buendnis-kielwasser.de).

Weiterhin fordern wir einen kommunalen Wohnungsbau mit preiswerten Mieten und darüber hinaus den Erhalt bzw. Ausbau der öffentlichen Infrastruktur (Schulen, ÖPNV, Kultur, Bäder, ...). Wir wenden uns zudem gegen die Vertreibung der eingesessenen Wohnbevölkerung, z.B. durch Luxussanierung.

 Kontakt: kommunales@attac-kiel.de

NEUIGKEITEN

27.03. - Europäische BürgerInneninitiative "Housing for all" gestartet mehr

19.03. - Attac will Gemeinnützigkeit vor Verfassungsgericht verteidigen mehr

13.02. - Petition "Menschenrechte schützen – Konzernklagen stoppen" erreicht 500.000 Unterstützende mehr

TERMINE

22.05
entfällt - Orga-Plenum (19:00) mehr

28.05
Vortrag & Diskussion "Menschenrechte vor Profit – weltweit" mit Dr. Köller mehr

12.06
Orga-Plenum (19:00) mehr

15.06
(11:00) Infostand "Militarisierung der Kieler Woche" Dreiecksplatz (Bäckerei Günther) mehr

25.06
(16:30) Demonstration gegen die Militarisierung der Kieler Woche mehr

01.07 - 10.08
Sommerpause  mehr