STREIKS und PROTESTE gegen die geplante RENTENREFORM und Macrons Regierungspolitik

5. DEZEMBER 2019 - STREIKS und PROTESTE gegen die geplante RENTENREFORM und Macrons Regierungspolitik

Solidaritätserklärung von Ver.di

attac FR :
"Le 5 décembre est l'occasion d'une convergence de toutes celles et tous ceux qui se mobilisent contre la politique du président des riches et pour répondre aux urgences sociale, écologique et démocratique."
("Am 5. Dezember können sich all jene zusammenschließen, die gegen die Politik des Präsidenten der Reichen aufstehen, um so auf soziale, ökologische und demokratische Notlagen zu reagieren.") Mobilisierungsvideo

Attac FR hat  Analysen über die Rentenreform veröffentlicht , 
Flyer für den 5. Dezember

Aufrufe und Aktionen ... nur die in Paris! : https://paris.demosphere.net/rv/73129
Für die "Provinz"  -  Einblick auf der Seite: https://retraites.solidaires.org/carto/

Aktive Teilnahme an den Aktionen haben  ökologische Organisationen beschlossen
https://reporterre.net/la-reforme-des-retraites-aggraverait-la-crise-ecologique (dasTransparent : "Metro Boulot Caveau - non merci" = "U-Bahn, Job, Grab (auf dem Friedhof) - nein Danke"  ist eine Abwandlung des ganz alten Spruchs "metro boulot dodo" (U-Bahn, Job, Schlafen), womit angeprangert wurde, dass keine Zeit zum LEBEN mehr bleibt)

Ebenfalls haben Gelbwesten ihre Teilnahme beschlossen (u.a. auf der Versammlung der Versammlungen in Montpellier Anfang November)

Viele interessante Artikel auf Deutsch: labournet

Neuigkeiten

26.01.2020 | die homepage für den Widerstand gegen das gigantische NATO-Kriegsmanöver DEFENDER 2020 steht online mehr

22.01.2020 | LobbyControl: Demokratiedefizit in der EU mehr

TERMINE

Keine aktuellen Termine vor Ort.

Keine Ereignisse gefunden.