der neue Flyer

 

Treffen der Klimagruppe:

am dritten Mittwoch eines Monats um 19:00 Uhr

 

Weitere Informationen bei
Dorothea Korn - Tel. 0176 / 53 83 85 90
Wilfried Dubois - Tel. 069 / 46 28 02

klimattac (at) attac-ffm.de

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aktion auf dem Römer - 24.6.2018 - zum Einsatz der Kohlekommission

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Klimattac - solidarisch mit der Waldbesetzung im Treburer Oberwald

Seit Anfang Januar ist ein Stück im Treburer Wald besetzt, um den Bau eines Autobahnanschlusses durch die Fraport AG zu verhindern. Der Autobahnanschluss wird für das geplante Flughafen-Terminal 3  'benötigt'.

Die Besetzer_innen freuen sich über Besuch und Unterstützung. Der Treburer Oberwald liegt zwischen Zeppelinheim und Mörfelden-Walldorf. 

Aktuelle Informationen zur Waldbesetzung können auf der Webseite https://treburbleibt.blackblogs.org/  abgerufen werden.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

VGF fährt schwarz (Flyer hier)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Letzte Chance für das Klima

Artikel der Frankfurter Rundschau vom 22.8.2017

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aktion von Attac beim Klima-Piazza am 30.6. und 4.7.2017

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Film "Beyond the Red Lines - Systemwandel statt Klimawandel"

Demotech Worksshop der Klimagruppe am 18./19.2.2017

Es gab einen eindrücklichen Demotech Workshop mit der Klimattac Gruppe. Wir bauten mehrere große und kleine Units aus Bambus, die dann z. B. für Demos wieder leicht zusammenzubauen sind. Die Units werden dann mit Bannern versehen, die dann sehr gut sichtbar sind.

Die Bambusstäbe wurden gesägt und bearbeitet
Die Winkel und Spanner wurden begutachtet
Mehrere kleine Units wurden vereint und Thomas aus Mainz brachte auch einen Banner
Das benötigte Material war beschafft
Mit guter Energie wurde das Gelernte umgesetzt


-------------------------------------------------------------------------------

TERMINE

06.08
Treffen des Bündnisses gegen Privatisierung mehr

09.08
Treffen der AG Weltwirtschaft und Finanzmärkte mehr

09.08
Treffen der AG Globalisierung und Krieg mehr

15.08
Treffen von klimattac mehr