Wie geht Gerechtigkeit? Vortrag von Prof. Butterwegge mit anschließender Diskussion.

Prof. Butterwegge beobachtet seit vielen Jahren die sozialstaatliche Entwicklung in Deutschland und kritisierte früh in Zeitschriften, Interviews und Büchern die beständig größer werdende Kluft zwischen Arm und Reich.      Er wird in seinem Vortrag über Alternativen zur aktuellen Wirtschafts- und Sozialpolitik sprechen und dabei auch auf das Bedingungslose Grundeinkommen eingehen.

Donnerstag 26.7.18 um 19.00 im Bürgerhaus Kronepark in Auerbach, Darmstädter Str. 166

Zeitungsartikel im Bergsträßer Anzeiger vom 28.07

Keine Artikel in dieser Ansicht.

TERMINE

11.12
Gruppentreffen Bensheim mehr

04.02
Lügen mit Zahlen.- Wie wir mit Statistiken manipuliert werden. mehr