ReferentInnen der Attac AG Solidarische Ökonomie

 

Dagmar Embshoff

(Hofgemeinschaft Stedorf (AllerWohnen eG) bei Verden)

Geografin (Schwerp. Regionalentw.) & Erwachsenenbildnerin; 2007 Teilnahme an der "QuaGeno"-Qualifizierung zur Genossenschaftlichen Beraterin bei der innova eG.

Koordination des Kongresses "Solidarische Ökonomie im globalisierten Kapitalismus", Hrsg. gleichnamiger Publ. in 2008 mit Sven Giegold.

Aktiv in der Kampagnengruppe "Betriebe in Belegschaftshand", bei der "Akademie Solidarische Ökonomie" und im selbstverwalteten Verdener Ökozentrum (Arbeitsort).

(Wander-)Ausstellung und Broschüre über Solidarische Ökonomie im globalen Süden.

Vortragsthemen:

  • Solidarische Ökonomie im gobalisierten Kapitalismus (Einführungsvortrag inkl. Beispielen; Möglichkeiten und Grenzen; Forderungen bzgl. polit. Rahmenbdingungen und Ausblick inkl. internat. Aktivitäten).
  • Solidarische Ökonomie am Bsp. des Verdener Ökozentrums und der AllerWohnen eG.

dagmar.embshoff@bewegungsakademie.de

www.bewegungsakademie.de

www.solidarische-oekonomie.de

 

Wolfgang Fabricius

(Berlin)

Studium der Medizin, Chemie und Informatik. Mitbegründer und Mitgestalter zahlreicher alternativer Institutionen und Projekte (Agit 333, Kritische Universität, Gesundheitsladen, Kauf des Mehringhofs, Ökodorf in der Kurfürstenstraße (Giftgrüne Woche), Erzeuger-Verbraucher-Gemeinschaft Berlin (EVG), Berliner Linux Usergroup (BeLUG), Attac, Berliner und Deutsches Sozialforum, Offene Universität, Initiative Genossenschaft von Unten, Geschäftsführung einer Provider-Genossenschaft etc.)

Vortragsthemen:

  • Solidarische Ökoomie als Transformationsstrategie
  • Genossenschaften
  • Geschichte und Prinzipien der Solidarwirtschaft

w.fabricius@isp-eg.de

www.reproduktionsgenossenschaften.de

 

Giuliana Giorgi

(Berlin)

Dr. rer. pol. Univ. Mailand, Dolmetscherin, aktiv in der attac AG Solidarische Ökonomie und im Forum Solidarische Ökonomie e.V.

Vortragsthemen:

  • Netzwerk und Aktivitäten der Solidarischen Ökonomie in Italien
  • Marcora Gesetz und attac Kampagne "Betriebe in Belegschaftshand"

g.giorgi@t-online.de

 

Elisabeth Voß

(Berlin)

Betriebswirtin/Publizistin, NETZ für Selbstverwaltung und Selbstorganisation e.V. www.netz-bund.de, seit über 20 Jahren Redakteurin und Autorin der CONTRASTE - Monatszeitung für Selbstorganisation www.contraste.org, Autorin des "Wegweiser Solidarische Ökonomie !Anders Wirtschaften ist möglich!".

Vortragsthemen:

Solidarische Ökonomie:

  • Idee und Merkmale
  • Praxisbeispiele: Projekte und Organisationen
  • Umsetzungsstrategien
  • Genossenschaften
  • Projektgründung

post@elisabeth-voss.de

www.solioeko.de/voss

NEUIGKEITEN

01.03. - Protest bei "Super Return": Private Equity endlich regulieren! mehr

11.01. - Hess-Natur in die Hände der Angestellten und Kund_innen! mehr

17.11. - Solidarische Bürgerversicherung statt Rente mit 67 mehr

TERMINE

29.10.18
Attac-Palaver: Prof. Fritz Reheis: Wo Marx Recht hat - Anlässlich des 200. Geburtstags von Karl Marx mehr