Menü


mehrtägige/längerdauernde Veranstaltungen:

ab Februar 2020 Aktionen und Veranstaltungen an verschiedenen Orten:
Nein zum NATO Kriegsmanöver Defender 2020/2021

vom 29. April bis 1. Mai 2022 in Hamburg:
IPPNW-Jahreskongress und Mitgliederversammlung in Hamburg

vom 1. bis 31. Mai 2022 in Würzburg, Kunstausstellung
8. Mai - Tag der Befreiung

vom 21. bis 22. Mai 2022 in Berlin und Online:
Ohne NATO leben – Ideen zum Frieden

vom 27. bis 29. Mai 2022 in Nürnberg:
Israelis und Palästinenser – Leben unter Diskriminierung und Rechtlosigkeit? ( Anmeldung erforderlich!)

vom 19. bis 26. Juni 2022 in Steinwenden
Aktionswoche gegen Ar Base Ramstein ( Friedenscamp )

vom 20. bis 24. Juni 2022 in Steinwenden
Friedenswerkstatt


April 2022

am 1. eine Online-Veranstaltung:
Dieser Krieg ist nicht vom Himmel gefallen
– Hintergründe des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine

am 5. in Berlin ein Vortrag:
Der Ukraine-Krieg eine immense Herausforderung für die Friedensbewegung

am 5. in Freiburg ein Vortrag:
Stoppt den Krieg! Der Ukraine-Krieg und seine Folgen für Europa  

am 6. in Berlin, Mahnwache und Kundgebung:
KEINE KILLER-DROHNEN! KEIN DEUTSCHER EINSATZ ODER EXPORT VON BEWAFFNETEN DROHNEN!

 am 7. eine Online-Veranstaltung:
"Der Ukraine-Krieg und seine geopolitischen Hintergründe"

am 12. eine Online-Veranstaltung:
Freiburger Diskurse: Wann sterben eigentlich Friedenstauben?

am 14. in Schweinfurt, Kundgebung zum Krieg in der Ukraine
Hintergründe, Informationen, Friedensbewegung - Was tun?

am 16. in Hannover, Ostermarsch:
Kriege töten. Rüstung zerstört und macht arm. Nur Verhandeln bringt Frieden.

am 16. in Berlin, Ostermarsch:
"DIE WAFFEN NIEDER"

am 16. in Köln:
Ostermarsch 2020

am 16. ind Leipzig, Ostermarsch:
JA ZUM FRIEDEN - NEIN ZUM KRIEG

am 16. in Würzburg, Ostermarsch mit Kundgebung:
"Statt Aufrüstung: 100 Mrd für eine gerechte Welt!"

am 16. in Aschaffenburg, Ostermarsch mit Kundgebung:
Stoppt die Gewaltspirale! Die Waffen nieder! Krieg ist keine Lösung!

am 18. in Wien, Ostermarsch:
Ostermarsch in Wien für Frieden und Abrüstung

am 18. in Hamburg, Ostermarsch:
Nein zum Krieg! 

am 18. in Frankfurt, Ostermarsch:
Die Waffen nieder!
Stoppt den Krieg in der Ukraine
Stoppt das 100-Milliarden-Euro-Aufrüstungsprogramm

am 20. eine Online-Veranstaltung:
Nein zum Krieg! Nein zur NATO!
Ja zum Frieden! Ja zum sozialen und ökologischen Umbau!

am 21. im München, Vortrag;
Israel vertreibt Beduinen

am 22. eine Online-Veranstaltung:
NATO: das weltweit größte Militärbündnis in Aktion  

am 23. eine Online-Konferenz (in Englisch)_
ICAHD UK’s 2022 annual conference

am 25. in München, Vorschlag und Diskussion:
Friedensbewegte - was nun?

am 26. eine Online-Veranstaltung:
"Hoffnung und Zukunft für Palästina - die Bedeutung von Bildung und Kultur für einen kreativen Widerstand"

am 26. in München, informativer und unterhaltsamer Abend mit Diskussion:
Wie sehr schränkte Münchendie Meinungsfreiheit ein?
Was Sie vier Jahre langnicht erfahren durften
.

am 26. eine Online-Veranstaltung:
Krieg gegen die Ukraine: Russlands Krieg, die westliche Rolle und die Sackgasse Aufrüstung

am 27. eine Online-Veranstaltung:
Das israelische Verbot von sechs palästinensischen Menschenrechtsorganisationen
– der erste Schritt zum Verbot jeglicher Menschenrechtsarbeit

am 28. in Berlin, Kundgebung:
DIE UKRAINE BRAUCHT FRIEDEN, KEINE WAFFEN.

am 28. eine Online-Veranstaltung:
Sanktionen in der internationalen Politik – Ausweg oder Konfliktverschärfung?

am 30. in Potsdam, Seminar:
Zeitenwende? Der Ukrainekrieg und die deutsche Außenpolitik

am 30. bei der US Air Base Ramstein, Fahrradaktion:
Rauf aufs Rad - Runter mit der Rüstung!   

Mai 2022

am 2. ein Online-Seminar:
Presse. Macht. Freiheit.
Pressefreiheit zwischen Krieg, Krise, Klima
– Was passiert mit der Wahrheit in Kriegs- und Krisenzeiten?

am 2. aus Bielefeld, Onliner-Veranstaltung:
UKRAINE-KRIEG: HINTERGRÜNDE & PERSPEKTIVEN

am 4. eine Online-Veranstaltung (in Englisch):
Palestine/Israel and Global Militarism: An Interfaith Perspective 

am 4. aus Ingolstadt, eine Online-Veranstaltung:
Frieden schaffen mit mehr Waffen???

am 6. aus Freiburg, Online-Podiumsdiskussion im Rahmen der Veranstaltungsreihe
„Diskursräume ermöglichen – Kontroversen aushalten“
Verschlossene Räume – Wo ist der Schlüssel?

am 7. in Weingarten (Bodensee), Friedenstag;
So geht Frieden!

am 7. in und aus Essen, gemeinsamer Studientag:
IFGK und IMI

am 8. in Bremen, Friedensratschlag:
Der 8. Mai - Mahnung und Auftrag
Für gemeinsame Sicherheit

am 9. in Freiburg und Online, Vortrag:
Rapallo und die Suche nach der internationalen Nachkriegsordnung

am 10. in Düsseldorf, Demonstration:
Rheinmetall entrüsten! Stoppt das Geschäft mit dem Krieg! - Rüstungsexporte stoppen!

am 10. ein Online-Vortrag:
Praxis der Dekolonisierung in Israel/Palästina

am 11. eine Online-Diskussion:
Frieden schaffen – mit Waffen?
Ist der Pazifismus am Ende?

am 12. in Mainz, Prozess:
Rolle der Air Base Ramstein im US-Drohnenkrieg

am 13. eine Online-Veranstaltun g:
100 Milliarden für die deutsche Großmacht?
Zeitenwende in der Rüstungspolitik

am 13. in und aus Berlin, Vorträge.Diskussion.Kultur:
Der Krieg soll verflucht sein

am 14. in und aus Kassel, Hybrid-Veranstaltung:
Russland und sein Krieg in der Ukraine

am 14. ein Online-Studientag:
Friedenslogik versus Sicherheitslogik im Ukrainekrieg

am 14. in Bonn, Kundgebung
zum 74. Jahrestag der Nakba

am 16. in Freiburg und Online, Vortrag:
Nach Versailles und jenseits von Genf
Der Vertrag von Rapallo in europäischer und transatlantischer Perspektive

am 16. aus Dortmund, Online-Vortrag:
"Konsequent friedenslogisches Handeln – zivile Konfliktbearbeitung"

am 19. aus Frankfurt, Online-Seminar:
Afghanistan im Nachkriegselend - Stimmen aus dem Land

am 19. eine Online-Veranstaltung:
Wirtschaftssanktionen - für wen? wozu?
Wirtschaftskrieg als Teil des Krieges

am 21. in Berlin und Online, Kongress:
Ohne NATO leben – Ideen zum Frieden

am 22. eine Online-Aktionskonferenz:
Weltkrieg verhindern – Abrüstung jetzt

am 22. eine Film-Premiere (in Englisch):
The Time of Slanderers

am 23. in Freiburg und Online, Vortrag:
Geist oder Gespenst? „Rapallo“ als Mythos und Chiffre

am 25. in Tübingen, Vortrag:
Das Scheitern von Oslo und die Palästinensische Autonomiebehörde

am 25. eine Online-Veranstaltung:
Die große Enteignung – und ihre möglichen Folgen

Juni 2022

am 4. in Houston (Texas), RPI Houston Conference (in Englische):
The Biden Doctrine - New World Order or Nuclear Armageddon?

am 9. in und aus Frankfurt, Präsenz- und Online-Veranstaltung:
Apartheid auch in Israel –  nicht nur in den besetzten Gebieten?