[  ^  ] [ 2019 ] [ 2018 ] [ 2017 ] [ 2016 ] [ 2015 ] [ 2014 ] [ 2013 ] [ 2012 ] [ 2011 ] [ 2010 ]
        [ 2009 ] [ 2008 ] [ 2007 ] [ 2006 ] [ 2004 ] [ 2003 ]


1. und 2. Dezember 2007 in Kassel: Friedensratschlag 2007

14. bundesweiter und internationaler

Friedensratschlag 2007

in Kassel, Universität

Samstag/Sonntag, 1. und 2. Dezember 2007

Das Motto lautet:

Die Neuvermessung der Welt.

Rohstoffkriege - Gewalt - Alternativen

Informationen:
P. Strutynski
strutype(at)uni-kassel(dot)de

[ Programm ]  [ Pressemitteilung ]

1. Dezember 2007 in London: World Against War Conference

Mehr als 1.200 Delegierte der Antikriegsbewegung aus der ganzen Welt trafen sich am 1. Dezember in London. Die Konferenz endete mit der Ankündigung von Planen fur weltweite Proteste vom 15.-22. Marz 2008 anlässlich des 5. Jahrestages der Irak-Invasion und mit dem Aufruf zum Rückzug aller Truppen aus dem Irak und aus Afghanistan sowie zum Widerstand gegen jeden Angriff gegen den Iran.

Delegierte aus 26 Landern haben auf der Konferenz über die Entwicklungen in ihren Regionen berichtet und über die weitere Strategie fur die Bewegung diskutiert. Die Aktivisten kamen aus Kanada, der Tschechischen Republik, Dänemark, Ägypten, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Island, Iran, Irak, Irland, Italien, Kenia, Libanon, Niederlande, Norwegen, Österreich, Pakistan, Palästina, Polen, Somalia, Sudkorea, Spanien, der Schweiz, Turkei, Ungarn, den Vereinigten Staaten und Großbritannien.

Der Jahrestag der Invasion im Irak wurde als weltweiter Tag der Aktion zur Unterstützung der Forderungen

KEIN ANGRIFF GEGEN IRAN und TRUPPEN RAUS AUS IRAK UND AFGHANISTAN

ausgerufen. Alle nationalen Antikriegsbewegungen werden aufgerufen, Massenproteste und Demonstrationen zu organisieren. Auch die Organisationen der Friedensbewegung in Deutschland sind aufgefordert, mit den Vorbereitungen zu Protesten auf der Straße unmittelbar zu beginnen. Der Friedensratschlag, der zeitgleich in Kassel stattfand, hat viele Aktivisten mit Faktenwissen und Argumenten ausgestattet, so dass wir gute Möglichkeiten haben, die Proteste zu organisieren.

  [ Deklaration (in Englisch) ]  [ Videos von allen Reden der Konferenz (in Englisch) ]

10. und 11. November 2007 in Tübingen: IMI-Kongress

Der Zehnte IMI-Kongress in Tübingen

am 10. und 11. November 2007

beschäftigte sich mit der Transformation der Bundeswehr und deren Einsätzen im In- und Ausland.

[ Kongressbericht ]

18. bis 21. Oktober 2007 in Cottbus: Deutsches Sozialforum 2007

Das

Deutsche Sozialforum 2007

in Cottbus

vom 18. bis 21. Oktober 2007

[ mit Beiträgen der AG Globalisierung und Krieg ]

NEUIGKEITEN

23.05. - Keine Kampfdrohnen für die Bundeswehr! mehr

02.10. - Fluchtursachen beseitigen, statt Asylrecht weiter zu beschneiden mehr

11.01. - Stellungnahme von attac Deutschland zum "Friedenswinter" mehr

TERMINE

29.06
Ramstein. Demonstration gegen Air Force Basis mehr