Menü

[ --^-- ] [ 2023 ] [ 2022 ] [ 2021 ] [ 2020 ] [ 2019 ] [ 2018 ] [ 2017 ]

[ 2022 ] [ 2020 ] [ 2017 ]

25. Februar 2023, 11 bis 18 Uhr - Bremen, Gewerkschaftshaus:

Offensive für Frieden und soziale Gerechtigkeit – jetzt!

Konferenz der norddeutschen Friedensbewegung
im Gewerkschaftshaus, Bahnhofsplatz 22, 28195 Bremen

[ mehr ] [ Flyer ] [ Anmeldung ]

 

17. Februar 2023 , 19 bis 22 Uhr - München, Alter Rathaussaal:

 

 

14. Januar 2023, 10:30 bis 20:00 Uhr - Berlin, Hotel MOA:

Die XXVIII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet unter dem Motto

»Den dritten Weltkrieg stoppen. Jetzt!«

statt.

Erste Infos zum Programm finden Sie unter jungewelt.de/rlk .
In der vergangenen Wochenendausgabe der Tageszeitung _junge Welt_ finden Sie ebenfalls einige Informationen zur RLK. Tickets können Sie schon jetzt unter im jW-Shop bestellen .

Zum ersten Mal in der Geschichte der Rosa-Luxemburg-Konferenz wird die Veranstaltung im nächsten Jahr in hybrider Form stattfinden: sowohl vor Ort als auch im Livestream. Damit möchten wir denjenigen, die nicht dabei sein können, ermöglichen, die RLK zu Hause vor dem Bildschirm mitzuverfolgen. Der Livestream wird von uns kostenlos in verschiedenen Sprachen zur Verfügung gestellt. Es kommen daher einige zusätzliche Kosten auf uns zu, weshalb wir umso mehr auf den Ticketverkauf sowie Spenden angewiesen sind. Jeder Euro hilft uns, die Kosten für die Konferenz aufzubringen!

[ vorläufiges Programm ] [ Livestream ]