[  ^  ] [ 2017 ] [ 2016] [ 2015] [ 2014] [ 2013] [ 2012] [ 2011] [ 2010] [ 2008]


13. bis 28. November 2012 - Nürnberg, Rathausplatz:

Flucht und Vertreibung im Heiligen Land

Ausstellung im Container auf dem Rathausplatz, vor der Kugel-Apotheke,
täglich von 11 bis 16 Uhr.

An den Veranstaltungstagen bleibt die Ausstellung bis 15 Minuten vor Beginn geöffnet, an den Sonntagen 18.11. und 25.11. sowie am Buß- und Bettag (21.11.) geschlossen.

[ begleitende Veranstaltungsreihe des AK Palästina im NEFF ]

14. bis 29. September 2012 - Berlin, Willy-Brandt-Haus:

Der Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V., der Evangelische Entwicklungsdienst (eed), Medico International, Misereor und Die Schwelle präsentieren die Fotoausstellung

"Breaking the Silence
- Zeugnisse einer Besatzung
- Israelische Soldaten berichten"

Jeweils von Dienstag bis Sonntag 12 bis 20 Uhr
Eintritt frei (Ausweis erforderlich)

Parallel zur Ausstellung erscheint das Buch "Breaking the Silence: Israelische Soldaten berichten von ihrem Einsatz in den besetzten Gebieten" erstmals auf Deutsch im Econ Verlag.

[ Flyer ] [ 22 Video-Aufzeichnungen ]

Weitere Veranstaltungen zum selben Thema:

19.9.2012, 19:30 Uhr:
tazcafé, Rudi-Dutschke-Str. 23, Berlin-Kreuzberg

"Breaking the Silence.
Israelische Soldaten über ihren Einsatz in den besetzten Gebieten"
In englischer Sprache
Eintritt frei
[ mehr ]

24.09.2012 20:00 Uhr:
Romanfabrik e.V., Hanauer Landstraße 186, Frankfurt/Main

(Straßenbahnhaltestelle Schwedlerstraße / Linie 11)
Buchvorstellung und Diskussion
"Breaking the Silence.
Israelische Soldaten über ihren Einsatz in den besetzten Gebieten"
[ mehr ]

NEUIGKEITEN

23.05. - Keine Kampfdrohnen für die Bundeswehr! mehr

02.10. - Fluchtursachen beseitigen, statt Asylrecht weiter zu beschneiden mehr

11.01. - Stellungnahme von attac Deutschland zum "Friedenswinter" mehr

TERMINE

29.06
Ramstein. Demonstration gegen Air Force Basis mehr