Menü

13. Mai 2014 - Ludwig Watzal:

Mainstreaming Torture
„Niemand darf der Folter oder grausamer, unmenschlicher oder erniedrigender Behandlung oder Strafe unterworfen werden“, so steht es in Artikel 5 der „Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte“. Anlässlich des 30. Jahrestages der Verabschiedung der Antifolterkonvention durch die Vereinten Nationen hat Amnesty International eine Bilanz vorgelegt, die sehr ernüchternd ist. Laut AI ist „Folter nicht nur weiterhin existent, sie ist sogar auf dem Vormarsch“.
[ vollständigr Artikel ]

4. April 2014 - Süddeutsche Zeitung, Michael König:

Folterbericht über CIA:
Geschwärztes Sündenregister

Die CIA stellt ihre Foltermethoden als notwendig dar. Ein Bericht des US-Kongresses widerspricht. Nun soll er veröffentlicht werden. Transparenz? Nun ja: Der Geheimdienst soll ihn vorher bearbeiten dürfen.
[ vollständiger Artikel ]

25. Februar 2014 - ARTE:

Folter - Made in USA
Können Mitglieder der Bush-Regierung wegen 'Kriegsverbrechen' vor Gericht gebracht werden? Marie-Monique Robin durchleuchtet in ihrem investigativen Dokumentarfilm den Mechanismus, der dazu führte, dass die 'größte Demokratie der Welt' in Afghanistan, Guantánamo und im Irak massenhaft und systematisch Folter einsetzt. Hochkarätige Zeugen kommen zu Wort.
Nachzusehen auf ARTE+7 (86 min.)
23.11.2004: Abu Ghraib Prisoner Treatment Investigation
09.09.2004: Prisoner Abuse Investigations