Menü

[ attac ] [ Weblinks ]
[  ^  ] [ 2022 ] [ 2020 ]
        [ 2019 ] [ 2017 ]  [ 2016 ] [ 2015 ] [ 2014 ] [ 2013 ] [ 2012 ] [ 2010 ]
        [ 2009 ] [ 2008 ] [ 2007 ] [ 2006 ] [ 2004 ]

19. November 2022, 1:00 Uhr - Webinar (mittels ZOOM):

Petroleum, Ukraine and Geopolitics: The Backstory

The Montreal chapter of World BEYOND War is pleased to welcome John Foster to speak to us about the role of petroleum in ongoing tensions and rivalries between the United States, Russia and China, that are playing out in the Ukraine War. With Western sanctions distorting markets and forcing up prices worldwide, Europe faces a severe economic crisis. Recent Western countries' military interventions and sanctions on petroleum countries have failed. In an illustrated talk, including maps and photos, John shares the whole picture, highlighting Ukraine's role and Canada's involvement.

[ mehr ] [ Anmeldung! ]


[ Video-Aufzeichnung ]
See also www.followthepipelines.com which features Charlotte Dennett's 2022 book tracking pipeline wars and endless wars in the Middle East and many articles, including fellow pipeline tracker John Foster.
See https://covertactionmagazine.com/2022/04/20/war-in-ukraine-could-be-the-mother-of-all-energy-wars-but-the-media-still-misses-the-context/

9. November 2022 - NachDenkSeiten, Jens Berger:

Die USA haben den Gaskrieg gegen Russland gewonnen

Schon in den nächsten vier Jahren werden die USA die ehemaligen russischen Gaslieferungen nach Mitteleuropa vollständig substituieren. Die gleiche Menge Gas, die bis zu Beginn dieses Jahres aus sibirischen Pipelines geliefert wurde, kommt künftig in verflüssigter Form mit Tankern aus den USA. Auch der Gaskrieg hat nicht erst in diesem Jahr begonnen. Klarer Gewinner dieses Gaskriegs sind die USA, die nur so ihre gewaltigen Überkapazitäten aus dem Fracking-Boom abbauen und damit den heimischen Gaspreis stabilisieren können, um die milliardenschweren Investitionen zu retten und eine Finanzkrise zu verhindern. Den Preis dafür zahlt vor allem Deutschland. Schon in diesem Jahr könnten die deutschen Exportüberschüsse im deutsch-amerikanischen Außenhandel sich in ein Defizit umkehren. Verlierer sind neben Deutschland und der EU auch die Umwelt und das Klima.

  • Der Ukrainekrieg als Game Changer
  • Neue Abhängigkeiten

[ mehr ]

5. Juli 2022 - NachDenkSeiten, Oskar Lafontaine:

Öffnet Nord Stream 2!

Der ehemalige SPD- und LINKEN-Vorsitzende Oskar Lafontaine macht in einem aktuellen Facebook-Beitrag deutlich, dass die offiziellen Begründungen für die Wirtschaftssanktionen gegen Russland auf moralischer Heuchelei beruhen. Wer angesichts der drohenden sozialen Verwerfungen für die Bürger das Schlimmste noch verhindern wolle, müsse jetzt das Naheliegende tun und die Pipeline Nord Stream 2 öffnen. Wir geben Lafontaines Kommentar hier im Wortlaut wieder.

[ mehr ]

5. Juli 2022 - NachDenkSeiten, Jens Berger:

Während wir Gasnotfallpläne schmieden, exportieren wir massenweise Erdgas nach Polen

Die Warnungen der Bundesnetzagentur vor einem „Gasnotstand“ im kommenden Winter sind schrill, aber leider auch gerechtfertigt. Wenn Deutschland seine Sanktionspolitik nicht überdenkt, wird das Gas im Winter nicht nur extrem teuer, sondern gar physisch knapp. Um so unverständlicher ist es, dass Deutschland gleichzeitig horrende Mengen an Erdgas an Polen exportiert, das die deutschen Gaslieferungen als Teil seines Konzepts, vollkommen unabhängig von russischem Gas zu werden, fest eingeplant hat. Stand heute sind die Speicher in Polen randvoll – gefüllt mit russischem Erdgas, das für den deutschen Markt bestimmt war. Von Jens Berger.

[ mehr ]