12. Dezember 2014 - attac-Theorie-Blog, Fred Schmid:

Die Ölwaffe

Ein Wirtschaftskrieg soll Russland, Iran und Venezuela in die Knie zwingen

Er fällt und fällt – der Ölpreis. Stand er Ende Juni noch bei etwa 110 US-Dollar, so wurde das Barrel (Faß: 159 Liter) zur OPEC-Konferenz am 27. November 2014 in Wien zu 74 US-Dollar gehandelt. Binnen fünf Monaten ein Preisverfall von über 30 Prozent.

[ vollständiger Artikel ] [ Erst-Veröffentlichung bei isw ]

3. April 2011 - Portal amerika21.de, Eva Golinger:

USA: Irreguläre Kriege um Ressourcen

Dokument enthüllt die kriegerischen Absichten der USA
gegen Venezuela und Libyen

Ein Dokument mit dem Titel "Doktrin des irregulären Krieges der Kriegsflotte der USA", veröffentlicht im Jahr 2009, deckt die expansionistischen Pläne Washingtons in der Welt auf. Dieses Dokument beinhaltet eine Karte, die das neue "Schlachtfeld" der USA  auf weltweiter Ebene definiert.
Die Karte hebt einen "Bogen der Instabilität" hervor, in dem sich die Zielscheiben dieser "Schlacht" befinden – die meisten Länder Zentralasiens, des Mittleren Ostens, Nordafrikas und Venezuela.

Es gibt etwas, das diese Länder gemeinsam haben: die größten strategischen Reserven der Welt. Nach und nach haben die USA ihren Krieg auf alle diese Territorien ausgedehnt, um sich ihrer reichen Ressourcen zu bemächtigen.

[ vollständiger Artikel ]

26. Juli 2008 - Solarförderverein Deutschland e.V.:

Al Gore:

A Generational Challenge to Repower America

Nach Ansicht der Übersetzer eines der wichtigsten und gleichzeitig bewegendsten Dokumente der gegenwärtigen Geschichte. Nehmen Sie sich die Zeit, diese mutmachende Rede in Ruhe zu lesen.

[ Ansprache vom 17.07.2008, mit deutscher Übersetzung ]

20. Juli 2008 - meta-info.de:

Al Gore:

Stromversorgung der USA in 10 Jahren nur noch CO2-frei

In einer Rede erklärte Al Gore, dass es machbar und bezahlbar sei, die amerikanische Stomversorgung innerhalb von 10 Jahren vollständig CO2-frei umzubauen. Dies sei mit einer gemeinsamen Anstrengung möglich. Er bekam für diesen Plan die Zustimmung der Praesidentschaftskandidaten Obama und McCain..

Die USA verfügen spätestens seit den 90er-Jahren über die technischen Moeglichkeiten, den überwiegenden Teil ihrer Versorgung mit kostengünstiger Solarenergie zu realisieren. Entsprechende Forschungsergebnisse des deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt kalkulierten fuer eine entsprechende Stromproduktion Kosten von 5 - 7 Cent je Kilowattstunde.

[ vollständiger Beitrag inkl. Quellenangaben, Bildmaterial, Videos usw. ]

NEUIGKEITEN

23.05. - Keine Kampfdrohnen für die Bundeswehr! mehr

02.10. - Fluchtursachen beseitigen, statt Asylrecht weiter zu beschneiden mehr

11.01. - Stellungnahme von attac Deutschland zum "Friedenswinter" mehr

TERMINE

Keine Ereignisse gefunden.