6. Juli 2011 - Olaf Standke:

Eine waffenstarrende Königsdiktatur

Saudi-Arabien verletzt massiv Menschenrechte und ist einer der weltweit größten Rüstungsimporteure

Dutzende Frauen wurden am Wochenende vor dem Innenministerium in Saudi-Arabiens Hauptstadt Riad festgenommen. Sie hatten für die Freilassung männlicher Verwandter demonstriert. Mit allen Mitteln stemmt sich die autoritäre Ölmonarchie in einem der reichsten arabischen Länder gegen ein Überschwappen der Protestwelle in der Region – und hilft dabei, die Demokratiebewegung auch in Nachbarländern abzuwürgen.

[ vollständiger Artikel ]

22. Juli 2009 - amnesty international:

Menschenrechtsverletzungen
im Namen der Terrorbekämpfung

Der heute veröffentlichte Bericht von ai zeigt, dass unter dem Vorwand der Terrorbekämpfung seit 2011 Tausende Menschen festgemommen und in Geheimhaft gehalten wurden.  Andere kamen unter ungeklärten Umständen ums Leben. Auf weitere Hunderte warten geheime Gerichtsverfahren, ihnen drohen Hinrichtungen und Folter.  Die „Anti-Terror-Maßnahmen haben die düstere Lage der Menschenrechte in Saudi-Arabien noch verschlimmert “ meint HEINZ PATZELT, Generalsekretär von AMNESTY INTERNATIONAL ÖSTERREICH.

[ Pressemitteilung

NEUIGKEITEN

23.05. - Keine Kampfdrohnen für die Bundeswehr! mehr

02.10. - Fluchtursachen beseitigen, statt Asylrecht weiter zu beschneiden mehr

11.01. - Stellungnahme von attac Deutschland zum "Friedenswinter" mehr

TERMINE

Keine Ereignisse gefunden.