Gilbert Achcar

Die Araber und der Holocaust.
Der arabisch-israelische Krieg der Geschichtsschreibungen.

Aus dem Englischen von Sophia Deeg und Birgit Althaler.
Edition Nautilus, Hamburg 2012.
368 Seiten, 29,90 Euro.
ISBN 978-3-89401-758-3

[ 11.09.2012: SZ, Seite 15 - Von Judenhass und Islam-Bashing ]
[ 21.05.2012: Rezension im Deutschlandfunk ]
[ 17.05.2012: Jüdische Stimme für gerechten Frieden in Nahost e.V. ]

Muriel Asseburg, Jan Busse

Der Nahostkonflikt

Geschichte, Positionen, Perspektiven
C.H.Beckh-Verlag
Leseprobe
Rezensionen: [ SZ 2.1.2017 ] [ Perlentaucher ]

Uri Avnery

Ein Leben für den Frieden
Klartexte über Israel und Palästina

Palmyra-Verlag
Oktober 2003
ISBN 3-930378-50-7


Die Jerusalem-Frage
Israelis und Palästinenser im Gespräch


Zwei Völker, zwei Staaten.
Gespräch über Israel und Palästina


Mein Freund, der Feind
Die andere Seite der Münze


Website von Uri Avnery (in Deutsch)
Gratulation zum 90. Geburtstag!


Helga Baumgarten

Der Kampf um Palästina
Was wollen Hamas und Fatah?

Herder-Verlag in Freiburg

Rezension

Noam Chomsky

Offene Wunde Nahost

1983, 1999

Besprechungen im Deutschlandfunk:

24.05.2003

31.12.2002

?

Ben Ehrenreich

Der Weg zur Quelle

Leben und Tod in Palästina
Hanser-Verlag Berlin 2017
Rezension von René Wildangel in der SZ vom 14.5.2017

Abdallah Frangi

Der Gesandte
Mein Leben für Palästina. Hinter den Kulissen der Nahost-Politik

Heyne-Verlag, München
2010, 431 Seiten, 21,99 €

Buchbesprechung in Süddeutscher Zeitung vom 5.3.2012, Seite 16

Israeli Committee Against House Demolitions (ICAHD):

Der israelisch-palästinensische Konflikt

Eine Übersetzung der Broschüre  des ICAHD:

THE ISRAELI-PALESTINIAN CONFLICT:
CHALLENGING SLOGANS THROUGH CRITICAL REFRAMING

Hans Lebrecht

Die Palästinenser
Geschichte und Gegenwart

ZAMBON-Verlag

Leseprobe

Rezension


Gekrümmte Wege, doch ein Ziel.
Erinnerungen eines deutsch-israelischen Kommunisten

Verlag Klemm und Oelschläger


Saree Makdisi

Palästina, Innenansichten einer Belagerung

Laika-Verlag, Hamburg
2010, 410 Seiten, 21 €

Buchbesprechung in Süddeutscher Zeitung vom 5.3.2012, Seite 16
Buchbesprechung im Deutschlandfunk (13.2.2012)

Helmut Mejcher, Alexander Schölch

Die Palästina-Frage 1917 - 1948
Historische Ursprünge u. internationale Dimensionen eines Nationenkonflikts

Verlag: Paderborn : Schöningh
Jahr: 1981
Umfang: 259 S. : Kt.
Identifikator: ISBN (gedruckt): 3-506-77454-9
PPN: 008304580

Ilan Pappe

Die ethnische Säuberung Palästinas

Aus dem Englischen von Ulrike Bischoff
Neu-Auflage bei Haffmans & Tolkemitt

ISBN: 9783942989862
Vorgänger ISBN: 9783861507918
416 Seiten, 19,95 EUR,
Format: 21 x 13, Gebunden mit Schutzumschlag
Auch als E-Book erhältlich

NachdenkSeiten zum Buch

Erscheint am 17.09.2014
Ab sofort vormerkbar.
Wenden Sie sich gerne an Ihren Vertreter oder an Miriam Koruschowitz, wenn Sie den Titel in Ihr Sortiment aufnehmen möchten. Oder bestellen Sie direkt bei Prolit.


Ausgabe von 2007 bei ZWEITAUSENDEINS

03.05.2016 Nachdenkseiten: Buchbesprechung von Albrecht Müller 
08.06.2019 Nachdenkseiten: Rezension von Heiko Flottau 

Was ist los mit Israel?

Zur Mythologie des Zionismus
Cosmics Verlag, Neu-Isenburg 2016,
ISBN: 978-3-9817922-6-3
Rezension von Ludwig Watzal

Ilan Pappe / Jamil Hilal (Hrsg.)

Zu beiden Seiten der Mauer
Auf der Suche nach einem gemeinsamen Bild
der israelisch-palästinensischen Geschichte

Rezensionen von
Arn Strohmeyer
Ludwig Watzal
Leseprobe

Edward W. Said

Das Ende des Friedensprozesses.
Oslo und danach.

Berlin Verlag

Rezensionen
Rezensionen

United Nations

Goldstone-Bericht

NEUIGKEITEN

23.05. - Keine Kampfdrohnen für die Bundeswehr! mehr

02.10. - Fluchtursachen beseitigen, statt Asylrecht weiter zu beschneiden mehr

11.01. - Stellungnahme von attac Deutschland zum "Friedenswinter" mehr

TERMINE

Keine Ereignisse gefunden.