Kongo

 

24. Mai 2012 - Pax Christi, Deutsche Sektion:

Kongolesische Bischofskonferenz unterstützt Rohstoff-Kennzeichnung nach amerikanischem Vorbild

pax christi sieht in der kongolesischen Kirche einen wichtigen Akteur bei der Bekämpfung der Kriegsökonomie

„Nicht jeden Tag spricht ein kongolesischer Bischof vor Angehörigen des amerikanischen Kongresses“, kommentiert der Sprecher der pax christi-Kommission „Solidarität mit Zentralafrika“ Heinz Rothenpieler und erklärt: „Durch diese amerikanischen Diskussionen kann auch europäischen Regierungen nicht mehr gleichgültig sein, was mit den Rohstoffen des Kongos geschieht.

[ vollständige Kurzmeldung ]

1. November 2007 - medico international:

Der Stoff aus dem Kriege sind

Rohstoffhandel und Krieg in Afrika.

Zu den Ursachen und Folgen bewaffneter Konflikte

[ ausführliche Hintergrund-I-Information ]

[ Konfliktursachen, Stichwortsammlung vom 8.4.2008 ]

[ Broschüre vom 24.4.2008 ]

November 2002 - medico international:

Was hat mein Handy mit dem Krieg im Kongo zu tun?

Rohstoffausbeutung und Krieg in Afrika

ausführliche Hintergund-Information ]

NEUIGKEITEN

23.05. - Keine Kampfdrohnen für die Bundeswehr! mehr

02.10. - Fluchtursachen beseitigen, statt Asylrecht weiter zu beschneiden mehr

11.01. - Stellungnahme von attac Deutschland zum "Friedenswinter" mehr

TERMINE

Keine Ereignisse gefunden.