Georgien

 

10. September 2008 - Lühr Henken:

Was will die NATO in Georgien und in Afghanistan?

Auf dem NATO-Gipfel-Treffen Anfang April trafen sich 3.000 Delegierte in Bukarest zur bis dato größten Zusammenkunft dieser Art in der Geschichte der NATO. Der Gipfel fasste bedeutende Beschlüsse insbesondere in den Bereichen NATO-Erweiterung, Afghanistan und US-Raketenabwehr.

[ mehr in SiG #68 ]

30. August 2008 - Luz Maria de Stefano de Lenkait:

Verständigung mit Rußland im Interesse gemeinsamer Sicherheit

Zur Beilegung eines europäischen Konfliktes ist die NATO vollkommen ungeeignet. In der Tat, sie hat nichts weiter anzubieten als militärische Gewalt bis zum Extrem: Vernichtung und Auslöschung. Dagegen hat Europa seine eigenen Institutionen und Grundlagen entwickelt, die inkompatibel mit der NATO sind. Deshalb ist es jetzt höchste Zeit, sich für die eigenständigen europäischen Institutionen und Grundlagen einzusetzen, anstatt sich von einer fremden Militärorganisation dirigieren zu lassen, die durch einen hiesigen Konflikt, Europa völlig aus der Bahn werfen und hier maßlose Zerstörung verursachen könnte.

[ vollständiger Artikel ]

10. April 2008 - Georgisches Friedenskomitee:

Georgien und die NATO

Zur politischen Situation in Georgien
[ vollständiger Beitrag ]

Neuigkeiten

11.01.2015 | Stellungnahme von attac Deutschland zum "Friedenswinter" mehr

04.08.2014 | 39 Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats von Attac mehr

31.03.2014 | Offener Brief gegen "Henry-Kissinger-Professur" mehr

TERMINE

Keine Ereignisse gefunden.