7. Dezember 2012 - PAX CHRISTI, Kommission Friedenspolitik:

EU hat Nobelpreis nicht verdient 

Die pax christi-Kommission Friedenspolitik problematisiert die Verleihung des Friedensnobelpreises an die Europäische Union (EU) 

[ vollständige Kurzmeldung ]

28. November 2012 - Mairead Maguire, Desmond Tutu, Adolfo P. Esquivel:

Der Friedenspreis 2012 ist rechtswidrig
und darf nicht an die EU ausbezahlt werden

Brief an die Nobel-Stiftung in Stockholm, Schweden,
mit Kopie an die schwedische Stiftungsaufsichtsbehörde

[ vollständiger Brief ]

13. Oktober 2012 - junge Welt:

Nobelpreis für Oberst Klein

Teilnahme von EU-Mitgliedsstaaten an völkerrechtswidrigen Angriffskriegen, Militarisierung der Außenpolitik und Pflicht zur Aufrüstung laut EU-Vertrag – das norwegische Nobelpreiskomitee ist der Auffassung, das müsse mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet werden und sprach ihn am Freitag der Europäischen Union zu. Das vom damaligen deutschen Oberst und zukünftigen General Georg Klein 2009 im Afghanistan-Krieg befohlene Bombardement, bei dem etwa 140 Einheimische ums Leben kamen, hat damit endlich eine angemessene Würdigung gefunden. Denn in seiner Begründung formuliert das Osloer Komitee: »Die EU und ihre Vorgänger tragen seit mehr als sechs Jahrzehnten zur Förderung von Frieden und Versöhnung, Demokratie und Menschenrechten in Europa bei.« Wer vor solchem Hintergrund Krieg in und gegen Staaten außerhalb Europas führt, muß geehrt werden.

vollständiger Artikel ]

13. Oktober 2012 - junge Welt, Werner Pirker:

Entscheidung über Nobelpreisverleihung

Herrenwitze

Daß der Europäischen Union in der größten Krise ihrer Geschichte der Friedensnobelpreis verliehen wurde, könnte man auch als einen Akt der Barmherzigkeit bezeichnen. Es muß tatsächlich sehr schlecht um sie bestellt sein, daß man ihr einen Trostpreis zukommen ließ. Wie schlecht muß es aber erst um den Frieden bestellt sein, wenn von der EU mitgeführte imperialistische Weltordnungskriege als Friedensengagement gewürdigt werden.

[ vollständiger Artikel ]

NEUIGKEITEN

23.05. - Keine Kampfdrohnen für die Bundeswehr! mehr

02.10. - Fluchtursachen beseitigen, statt Asylrecht weiter zu beschneiden mehr

11.01. - Stellungnahme von attac Deutschland zum "Friedenswinter" mehr

TERMINE

Keine Ereignisse gefunden.