26. September 2010 - Luz Maria de Stefano de Lenkait:

Eine Stellungnahme zum Thema UN aus Anlass eines WDR2-Radio-Interviews mit einem hohen deutschen Diplomaten, nämlich das

WDR2-Interview mit Günther Pleuger am 24.9.2010,

Pressemeldungen zur möglichen Mitgliedschaft Deutschlands im UN-Sicherheitsrat

Begreifen, was Völkerrecht, was Recht überhaupt bedeutet

[ vollständiger Beitrag von Luz María De Stéfano de Lenkait ]

25. September 2010 - Luz Maria de Stefano de Lenkait:

Die Ambition der Bundesregierung auf eine Mitgliedschaft im UN-Sicherheitsrat bleibt zur Zeit ein wichtiges Thema deutscher Aussenpolitik. Deshalb hier noch einmal eine Stellungnahme zum

Leitartikel in Süddeutsche Zeitung (SZ) vom 24.9.2010:
„Deutsche Wünsche“ von Daniel Brössler ,

SZ-Kommentar vom 22.9.2010:
„Ausreden für die Armen“ von jth,

und SZ-Kommentar vom 23.9.2010:
„Merkels leiser Rückzug“ von Stefan Braun

Europa vor einem Lernprozess:

Warum Deutschland nicht Mitglied im UN-Sicherheitsrat werden darf.

[ vollständiger Beitrag von Luz María De Stéfano de Lenkait ]

19. September 2010 - Luz Maria de Stefano de Lenkait:

In der kommenden Woche wird sich Deutschland in der Vollversammlung der Vereinten Nationen offiziell einer Kampfabstimmung stellen, bei der es um die zeitlich begrenzte Mitgliedschaft im UN-Sicherheitsrat geht, aber Kanada und Portugal sind Gegenkandidaten - Anlass zu folgendem Kommentar zu

Süddeutsche Zeitung vom 16.9.10 von Daniel Brössler:

„Deutsche Bewerbung für Sicherheitsrat“

Chance verpasst

Aus der Süddeutschen Zeitung (16.9.2010) ist zu entnehmen, die Bundesregierung wolle sich noch einmal vor der UN-Vollversammlung bewerben und sich einer Kampfabstimmung gegenüber Portugal und Kanada stellen, um einen Sitz im Sicherheitsrat zu bekommen. Seit vielen Jahren träumt die Bundesrepublik davon. Allerdings ist es für die ganze Menschheit besser, sie weiter davon träumen zu lassen ...

[ vollständiger Beitrag ]

29. September 2007 - UN-Vollversammlung:

Rede der Bundeskanlerin Angela Merkel vor der UN-Vollversammlung

Ignoranz oder

bewußte Mißachtung von grundsätzlichen Rechtsprinzipien

[ vollständiger Text von Luz María De Stéfano de Lenkait ]

Neuigkeiten

11.01.2015 | Stellungnahme von attac Deutschland zum "Friedenswinter" mehr

04.08.2014 | 39 Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats von Attac mehr

31.03.2014 | Offener Brief gegen "Henry-Kissinger-Professur" mehr

TERMINE

Keine Ereignisse gefunden.