[ ---^---  ] [ 2019 ] [ 2018 ] [ 2017 ] [ 2016 ] [ 2015 ] [ 2014 ] [ 2013 ] [ 2012 ] [ 2011 ] [ 2010 ] [ 2009 ] [ 2008 ] [ 2007 ] [ 2001 ]

19. Oktober 2007 - Rolf Gössner:

In den vergangenen 30 Jahren ist der Überwachungsstaat immer weiter ausgebaut worden, während Bürger- und Freiheitsrechte im Namen der Sicherheit immer weiter beschnitten wurden. Begriffe wie Bundestrojaner, Präventivschüsse, Onlinedurchsuchung, Abschuss von Flugzeugen, biometrische Datenbanken für Gewalttäter und Konvertiten prägen unsere Nachrichten, und werden in immer neuen Variationen und bei jeder sich bietenden Gelegenheit in die Öffentlichkeit gestreut.

Politische Hardliner wie Wolfgang Schäuble nutzen jede Möglichkeit um die Sicherheitsdebatte neu zu entfachen, und neue Maßnahmen zum Abbau vom Freiheitsrechten zu treffen. Natürlich alles im Namen der öffentlichen Sicherheit. Doch welchen Preis sind wir bereit zu zahlen für unsere Unversehrtheit? Und dienen die geforderten und bereits getroffenen Maßnahmen wirklich zur Wahrung unserer Sicherheit, oder wird uns da Sand in die Augen gestreut?

Mit diesen Fragen beschäftigt sich Rolf Gössner im folgenden Beitrag. Rolf Gössner ist Anwalt und Publizist, arbeitet als parlamentarischer Berater, ist Juror des "Big Brother Awards", Mitherausgeber des Grundrechtereports der Zeitschrift Ossietzky, und Vorsitzender der Internationalen Liga für Menschenrechte.

Der Mitschnitt entstammt einem Vortrag vom 19.10.2007 in Konstanz, wo Rolf Gössner auf Einladung der dju (Deutsche Journalistinnen- und Journalisten-Union) referierte.

3. Oktober 2007 - FORA.TV, Wesley Clark:

Ehemaliger NATO-Oberbefehlshaber enthüllt Pentagon-Kriegpläne
im Commonwwealth Club of California in San Francisco

[ Video-Aufzeichnung (ca. 15 Min.) ]

6. Juli 2007 - Regina Hagen (INESAP):

STAR WARS - Die US-Raketenabwehr
Zu den Raketenabwehrplänen der USA ein Interview mit Regina Hagen vom Darmstädter Friedensforum. Frau Hagen ist im Vorstand des Global Network Against Weapons and Nuclear Power in Space und Koordinatorin von INESAP.
[ MP3, 19.196 kB, 20:28 Minuten ]

23. März 2007 - Regina Hagen (INESAP):

Gibt es einen Rüstungswettlauf im Weltall?
Gibt es einen Rüstungswettlauf im Weltall?
Podiumsdiskussion
Referenten:
Bruce Gagnon (mit Übersetzung ins Deutsche),
Wolfgang Liebert (IANUS der TUD),
Wolfgang Schlupp-Hauck (Pressehütte Mutlangen),
Detlev Wolter (Auswärtiges Amt),
Jean-Francois Kaufeler (ESA),
Moderation: Regina Hagen
[ MP3, 27.918 kB, 59:33 Minuten ]

19. Juni 2007 - Alternative Information Centre:

Till the last drop

[ Vortrag von Clemens Messerschmid (in Englisch, 1h21) ] [ alternativ ]

Neuigkeiten

11.01.2015 | Stellungnahme von attac Deutschland zum "Friedenswinter" mehr

04.08.2014 | 39 Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats von Attac mehr

31.03.2014 | Offener Brief gegen "Henry-Kissinger-Professur" mehr

TERMINE

Keine Ereignisse gefunden.