Sie benutzen den veralteten Internet Explorer 6. Leider ist dieser Browser nicht in der Lage moderne Webinhalte richtig darzustellen. Bitte nutzen Sie den Internet Explorer 7 oder eine kostenlose Alternative wie Mozilla Firefox oder Apple Safari

Suche

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Neuigkeiten der letzten Wochen

  • 25.08.15 Internationaler Börseneinbruch: Attac fordert starke Schrumpfung und strenge Regulierung der Finanzmärkte

    Ungezügelte Finanzmärkte bedrohen Wirtschaft und Arbeitsplätzemehr

    mehr
  • 19.08.15 Deutsche Regierung sichert für Hessen griechisches Tafelsilber

    Statt Ausverkauf Griechenlands ist Hilfe für nachhaltige Investitionen gefragtmehr

    mehr
  • 13.08.15 TTIP-Spot von Attac im Vorprogramm des Kinofilms "Die Yes Men – Jetzt wird's persönlich"

    Ab 20. August im Kinomehr

    mehr
  • 09.08.15 Attac treibt Widerstand gegen Kürzungspolitik und Freihandel weiter

    Sommerakademie mit 500 Teilnehmer_innen in Marburg zu Ende gegangen mehr

    mehr
  • 30.07.15 Deutsche Blockade der Gesamtkonzernsteuer in der EU beenden!

    Attac-Brief an Finanzverantwortliche des Bundes und der Ländermehr

    mehr
  • 27.07.15 Alternativen in der Eurokrise und Wachstumskritik im Fokus

    Highlights der Attac-Sommerakademie vom 5. bis 8. August in Marburg mehr

    mehr
  • 24.07.15 "Ende Gelände" ist aufrüttelndes Signal zum Ausstieg aus der Kohle

    Verbände und NGOs solidarisieren sich mit friedlichen Protesten gegen Kohlekraftmehr

    mehr
  • 16.07.15 Attac-Aktive versuchen in EZB einzudringen

    Sofortige Nothilfen und Schuldenschnitt für Griechenland gefordertmehr

    mehr
  • 13.07.15 Deutsche Regierung als Totengräberin Europas

    Forderung nach bedingungsloser Unterwerfung Griechenlands unter Austeritätsdiktat kommt Staatsstreich gleichmehr

    mehr
  • 09.07.15 Oxi ist überall: Letzte Chance für Europa

    Attac fordert grundsätzliche Kurskorrektur der EU-Wirtschaftspolitikmehr

    mehr

Neuigkeiten

25.08. Internationaler Börseneinbruch: Attac fordert starke Schrumpfung und strenge Regulierung der Finanzmärkte

Ungezügelte Finanzmärkte bedrohen Wirtschaft und Arbeitsplätze

mehr
08.07. Etikettenschwindel bei TTIP-Resolution im Europaparlament
mehr
07.07. Steuerrecht behindert politische Willensbildung
mehr

.