Mehrdeutigkeiten durch Wortspiel mit Nullen

Peter und die "Schwarze Null"

Eine schwarze Null steht für eine schwarze Null ein

Im Zahlenstrahl liegt die Null zwischen minus Eins und plus Eins. Dort steht die Null als Übergang vom Minus zum Plus beziehungsweise vom Plus zum Minus. Sie ist neutral. Korrekterweise hat die Null dort weder ein Minus- noch ein Pluszeichen. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um eine schwarze oder rote Null handelt.

Bei Nullen ist es gleich, ob sie addiert, subtrahiert, dividiert oder multipliziert werden. Der Wert der Nullen bleibt gleich Null.

Nullen sind nicht mit Zahlen verwechselbar. Nullen sind ohne Kanten und aalglatt. Versuchen Sie doch einmal eine Null zu fassen.

Egal ob sie schmal, länglich, dick oder rundkich sind, Nullen bleiben Nullen.

Nullenvermehrungen sind mathematisch nicht möglich. Trotzdem suchte die anfangs erwähnte schwarze Null eine Lösung, wie Nullen zu realen Werten gelangen könnten. Da es mit Zahlen nicht gelang, machten sich die schwarzen und blassroten Nullen zum Zauberlehrling.

Mit Hilfe von Buchstaben lösten sie gegen alle Regeln der Mathematik das Problem. Trickreich setzten sie in einer Nacht- und Nebelaktion einfach die Buchstaben ESM, die Bezeichnung für den Europäischen Stabilitätsmechanismus, auch Rettungsschirm genannt, vor die Nullen und Schwupp die Schwupp wurden aus den Nullen der Bänker fünfhundert Milliarden Euro.

Und als Protest gegen solche Vergewaltigungen der Nullen pochte Adam Riese vergebens mit seinen morschen Knochen gegen seinen Sargdeckel.

Offensichtlich gibt es noch unbekannte Möglichkeiten wie von Nullen für Nullen aus Nullen reale Werte werden.

peme April 2016

 

 

 

Keine Artikel in dieser Ansicht.

TERMINE

20.01 - 21.01
"Das Kapital" von Karl Marx - Wochenendseminar in Saarbrücken mehr

20.01
"Wir haben es satt" Demo in Berlin mehr

25.01
"Kunst trifft Krise" Veranstaltung im Atelier Andruet in Saarwellingen mehr

05.02
"Verfolgt im Nationalsozialismus" Vortrag in Saarbrücken mehr

06.02
Regionalgruppentreffen Attac Untere Saar mehr

17.02
"Frieden statt Aufrüstung" Demo in München mehr

27.02
"Verbot von Atomwaffen durchsetzen" Planungskonferenz in Köln mehr

27.02
"Nein zum Krieg - Nein zur NATO" Treffen in Brüssel mehr