Solingen

Wir über uns

Attac Solingen gibt es seit März 2009. Zu unserer Gruppe gehören auch die Attacies in Leichlingen, Langenfeld und Haan.


Wir suchen weitere Mitstreiter und Interessierte die mit uns hier vor Ort, in Deutschland, Europa und weltweit etwas verändern wollen...

Die momentane Krise macht es überdeutlich: Das
neoliberale Politik- und Wirtschaftsmodell hat versagt! Darum sagen wir:

"Globalisierung geht ganz anders – Menschen und Natur vor Profit!"


Immer mehr Menschen beschleicht ein ungutes Gefühl, wenn sie die Veränderungen in der Welt um uns herum betrachten:

•die Schere zwischen arm und reich geht immer weiter auf - hierzulande und weltweit


•Millionen Menschen leiden Hunger, Kinder wachsen in Armut auf


•Unternehmen und Konzerne schreiben Rekordgewinne und entlassen dennoch tausende MitarbeiterInnen;  Politiker und Gewerkschaften scheinen dagegen machtlos zu sein


•Bildung, Wissen, Gesundheit, Altersvorsorge werden privatisiert und damit vom Allgemeingut zum Luxusobjekt


•das Klima verändert sich in rasantem Tempo, aber gegen den Ausstoß von Treibhausgasen scheint kein Kraut gewachsen


•um Rohstoff- und Energievorräte werden Kriege geführt


Diese Entwicklungen sind politische Entscheidungen,  die wir nicht tatenlos hinnehmen wollen: Eine andere Welt ist möglich - wenn Sie mitmachen!

Wir treffen uns derzeit jeden ersten Freitag im Monat um 19.00 Uhr im Café Courage in Solingen, Klemens-Horn-Str. 3
(schräg gegenüber rein vom neuen PPP-Rathaus)
zu Meinungsaustausch, Gesprächen über unsere Arbeit, zukünftige Aktionen und Veranstaltungen. Neugierige sind jederzeit willkommen!


Nehmen Sie per E-mail Kontakt mit uns auf unter solingen@attac.de



Neuigkeiten

18.05. Bürgermut stoppt Flüchtlingsnot!

Amnesty Solingen fordert uns alle auf: Bitte gehen Sie am 25. Mai wählen!

mehr
01.05. Material für unsere TTIP-Aktionen
mehr
30.03. Gemeinwohl Ökonomie
mehr

.