Sie benutzen den veralteten Internet Explorer 6. Leider ist dieser Browser nicht in der Lage moderne Webinhalte richtig darzustellen. Bitte nutzen Sie den Internet Explorer 7 oder eine kostenlose Alternative wie Mozilla Firefox oder Apple Safari

Attac Basistexte

Was sind die Attac-Basistexte?

Die Basistexte sind eine Reihe von Taschenbüchern, die Attac in Zusammenarbeit mit dem VSA-Verlag herausgebracht hat. Sie beschäftigen sich mit den zentralen politischen, sozialen, ökonomischen und ökologischen Themen in der Arbeit von Attac, also mit Fragen und Problemen rund um Globalisierung, Neoliberalismus, WTO, G8, Sozialabbau, Krieg und vieles andere. Dabei werden nicht nur aktuelle Missstände aufgedeckt, sondern auch Denk- und Lösungsansätze für die Zukunft vorgestellt.

Die Attac Basistexte zeichnen sich aus durch ein überschaubares Format und einen geringen Preis bei hohem Bildungsanspruch und ausgeprägter Expertise. Dadurch eignen sie sich hervorragend zur schnellen Einführung in die jeweiligen Themenfelder und in unsere globalisierungskritische Sicht auf die jeweilige Politik.

Wer hat sie verfasst?

Die AutorInnen der Texte sind zumeist Experten vom Wissenschaftlichen Beirat oder Kampagnenmitglieder, die sich jahrelang mit den Themen beschäftigt haben.

Ist das nur wieder unverständliches Gebrabbel von Wissenschaftlern für andere Wissenschaftler?

Im Gegenteil. Natürlich kommen diese Themen nicht ganz ohne eine gewisse Fachsprache aus, aber das oberste Gebot für unsere Basistext-AutorInnen heißt Verständlichkeit. Selbst eher trockene Sachverhalte werden durch zahlreiche Beispiele und eine übersichtliche Präsentation erläutert. Dazu ist den meisten Büchern ein umfangreicher Glossar angehängt, so dass niemand das Lexikon wälzen muss.

Wozu das Ganze?

Die Basistexte sind als Informations- und Weiterbildungsmaterial für interessierte AktivistInnen oder solche, die es werden wollen, gedacht. Dabei sind die dargestellten Lösungsansätze ein wertvoller Leitfaden für Aktionen und Kampagnen.

Und woher kriege ich die Bücher?

Die Attac-Basistexte kann man über den Attac-Webshop oder direkt beim VSA-Verlag bestellen. Und man kann sie natürlich auch über den normalen Buchhandel beziehen.

Achtung: Die Nummerierung der Basistexte richtet sich nach dem Thema und nicht nach dem Erscheinungsdatum! Fehlende Bände sind einfach noch nicht erschienen.
   

Basistexte

  • 20.05.15 Basistext 48: 38 Argumente gegen TTIP, CETA, TiSA & Co.

    25 Autorinnen und Autoren aus 18 gegen das Freihandelsabkommen aktiven Organisationen tragen 38 schlagkräftige Argumente vor, warum sie gegen TTIP,...mehr

    mehr
  • 05.02.15 Basistext 47: Rechte Kulturrevolution

    Die Neue Rechte unterscheidet sich vom Nazi-Klischee. Statt Springerstiefel und Bomberjacke tragen ihre Vertreter_innen Anzüge, geben sich bieder und...mehr

    mehr
  • 05.11.14 Basistext 46: Solidarisch aus der Krise wirtschaften

    Kapitalistisches Wachstum erzeugt ökologische und ökonomische Krisen. Das ist allgemein bekannt. Dennoch gilt es ebenfalls als ausgemacht, dass...mehr

    mehr
  • 03.09.14 Basistext 45: Die Freihandelsfalle

    Freihandel bringt Wachstum und Wohlstand für alle – so die Behauptung. Bei den Verhandlungen für ein neues Freihandelsabkommen zwischen den USA und...mehr

    mehr
  • 25.05.13 Basistext 44: Umverteilen: von oben nach unten

    Die Schere zwischen Reich und Arm klafft immer weiter auseinander. Deshalb sind reiche Haushalte deutlich stärker an der Finanzierung des...mehr

    mehr
  • 13.05.13 Basistext 43: Gesundheit ist (k)eine Ware

    Wenn Geld die Medizin beherrscht! Ursachen – Folgen – Alternativen Von der Dominanz der Finanzmärkte über die Realwirtschaft ist auch das...mehr

    mehr

Neuigkeiten

30.06. Griechenland: Attac unterstützt "Nein"-Kampagne

Dezentrale Aktionen vor Parteibüros und Demo in Berlin / Online-Petition "Nein zu Sparpolitik! Ja zur Demokratie!"

mehr
24.06. Jörg-Huffschmid-Preis 2015 verliehen
mehr
20.06. 10.000 demonstrieren in Berlin für ein anderes Europa
mehr

.