Volksinitiative - kostenfreies/vollwertiges Mittagessen MV

 Volksinitiative geht in die zweite Phase

 Attac Schwerin ist Mitinitiator der überparteilichen Volksinitiative „Kostenfreies und vollwertiges Mittagessen an allen Kindertagesstätten und Grundschulen des Landes Mecklenburg-Vorpommern“. Diese Initiative fordert, dass alle Kinder, die in unserem Bundesland eine Kindertagestätte oder Grundschule besuchen, kostenfrei eine vollwertige und ausgewogene Mittagsmahlzeit in der Schul-, bzw. Betreuungszeit erhalten.

Aus der Begründung:

Wie sozial und gerecht unsere Gesellschaft verfasst ist, erkennen wir zu aller erst am Umgang mit unseren Kindern. Besonders in den letzten fünf Jahren hat sich die soziale Situation unserer Kinder in Mecklenburg-Vorpommern dramatisch verschlechtert. Etwa 35% aller Kinder leben in unserem Bundesland in Armut. Viele von ihnen kommen ohne Frühstück zur Kindertagesstätte bzw. zur Schule und müssen auch auf ein Mittagessen verzichten. Sie haben Hunger!

Mit leerem Magen wird das Lernen zur Qual. Hunger verändert das Denken, das Fühlen und das Handeln und hat Spätfolgen. Einige Kinder ziehen sich entmutigt zurück. Andere werden gehänselt weil sie arm sind. In beiden Fällen werden Kinder von gesellschaftlicher Teilhabe ausgegrenzt. Aus der Erkenntnis chancenlos zu sein erwächst Scham, aber auch Hass und Kriminalität. Moral, Anstand und Empathie bleiben auf der Stecke. So werden viele dieser Kinder in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit gestört. Aus falscher Ernährung erwachsen Krankheiten im Alter. Die Lebensqualität und die Lebenserwartung verringern sich. Die Ausgaben für Gesundheit, Pflege und Strafvollzug steigen um ein Vielfaches an.

Hunger und falsche Ernährung existieren und entstehen in unserer reichen Gesellschaft völlig ohne jede Not. Sie stellen deshalb eine vorsätzliche  Körperverletzung dar! Ein kostenloses, und vollwertiges Mittagessen ist ein logischer, längst überfälliger Schritt um Hunger und falsche Ernährung in  unserem Land zu beseitigen. Dafür ist nur der politische Wille unserer Landespolitiker erforderlich.

Vertreter der Volksinitiative
René Zeitz, 19055 Schwerin, Geibelstraße 8, Attac
Karsten Jagau, 19055 Schwerin, Heinrich-Seidel-Str. 5, Attac, LAG Soziales
Torsten Müller, 19057 Schwerin, Schleswiger Str. 21, kostenfreies Mathematik–Nachhilfe-Projekt SN

Unterschriftensammlung

Für dieses soziale Anliegen werden in den nächsten Wochen Helferinnen und Helfer der Volksinitiative an Sport- und Kulturstätten, Kaufhallen und Ärztehäusern und auf Straßen und Plätzen stehen und Unterschriften sammeln. 15 000 Unterschriften werden gebraucht, damit sich der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern mit diesem Thema befassen muss! Jede weitere Unterschrift vergrößert die Aussicht, dass unsere Forderung auch umgesetzt wird.

 

Weitere Infos: http://kostenlos-und-vollwertig.tk/

 

Hier gibt es Unterschriftenlisten zum Ausdrucken und weitere Hintergrundinfos:

 

http://www.attac.de/index.php?id=7252

Aktueller Stand der Unterschriften:

  • ca 8750

 Stand: 10 November 2010

Einen Dank an die vielen  Gruppen und zahlreichen Einzelpersonen, die noch immer aktiv weitersammeln!

Keine Artikel in dieser Ansicht.

TERMINE

Keine Ereignisse gefunden.