• Marburger Sozialforum, November 2002
  • Demonstration in Köln am 14. September 2002 für eine anderen Politik
  • Guidomobiltour in Marburg 28.08.2002
  • Organisation der Attac Sommerakademie 2002
  • Marburger Aktionstage zum 2. Weltsozialforum in Porto Alegre (31.1.-5.2.2002) Veranstaltet von attac Marburg und Cuba Si, GEW Marburg, Initiative Solidarische Welt/Weltladen

Marburger Sozialforum 2002

 

Anlässlich des Europäischen Soziaforums veranstalteten wir einen Workshoptag und einige Abendveranstaltungen in Zusammenarbeit mit anderen Marburger Gruppen. Vielen Interessierten konnten globalisierungskritische Themen nähergebracht werden - die meisten Veranstaltungen stießen auf reges Interesse! Hier das Programm:

Wann? Wo? Was?
3.11., 17h Onkel Emma, Liebigstr.12 "Alternatives Wirtschaften? Die Idee vom Kollektiv und ihre Umsetzung" - Marburger Kollektive stellen sich vor
7.11., 19h Weltladen "Wie im Süden, so im Osten - Strukturanpassungsprogramme in Osteuropa" - Christine Müller, Beauftragte für Kirchlichen Entwicklungsdienst in Sachsen
7.11., 21h KFZ "Each One Can Teach One" - Dokumentarfilm zur attac-Sommerakademie im Juli 2002 in Marburg und "Gipfelstürmer" - Doku zum Polizeieinsatz bei den Demonstrationen in Genua 2001
15.11., 19h Weltladen "Vom Bretton-Woods Währungssystem zum Euro - Wem nützt das?" - Heinz-Willi Bach
16.11., 10:30h Marktplatz attac-Infostand
16.11., ab 14h Cafe Trauma Workshoptag (Workshops & Filme)
  14:00-16:00 Uhr * Was will attac?
* Investitionen und neue Themen in der WTO (Rollenspiel)
* Rot-Grüne Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik
* Film: "Was ist Globalisierung" (Marburger Globalisierungsfilm)
  17:00-19:00 Uhr * Was will attac?
* Geheime Dienstleistungsverhandlungen in der WTO (GATS)
* Irakkrieg und deutsche Aussen-/Militärpolitik (DFG/VK)
* Aktionsworkshop
* Film: "Each one can teach one" (Doku zur attac-Sommerakademie, Marburg 2002)
  19:00 Uhr Essen
16.11., 20h E-Kirche Konzert (grupo sal) & Lesung (Dorothee Sölle) - Veranstalter: Nord-Süd-Bündnis (siehe auch Termine)
16.11., ab 22h Cafe Trauma "Eine andere Welt ist möglich"-Party
19.11., 20h Weltladen "Welthandel und das Recht auf Nahrung - Agrarverhandlungen in der WTO und EU" - Tobias Reichert, WTO-Experte, Forum Umwelt und Entwicklung
20.11., 20h Weltladen "Florenz-Erfahrungen" - MarburgerInnen berichten vom Europäischen Sozialforum

AK Sommerakademie

AK Sommerakademie

attac Marburg organisiert im Jahr 2002 die erste bundesweite Sommerakademie! Das heißt, dass Ende Juli 500-800 Attaxies für 5-6 Tage hier zu uns an die Lahn kommen und sich in Workshops, Diskussionsveranstaltungen, Vorträgen, etc. weiterbilden. Darüber hinaus wird es natürlich ein umfassendes Rahmenprogramm geben: Kultur, Party, Spaß und Aktionen.

Mittlerweile ist unsere Sommerakademie Webseite online, dort sind alle zur Zeit veröffentlichten Informationen zu finden. Diese Seite hier wird nicht weiter aktualisiert.

http://www.attac-netzwerk.de/sommerakademie

Soweit von uns. Wir hoffen Dich/Sie im Sommer in Marburg begrüßen zu dürfen!

Letzte Aktualisierung: Montag 22.04.2002 tymm - /web

Dieser AK existiert nicht mehr.

NEUIGKEITEN

18.10. - Christian Felber am Fr. 3.11 auf der 2. Regionalkonferenz nachhaltig Handeln mehr

20.08. - Proteste "Ende Gelände" 3-5.11 Bonn/Rheinisches Braunkohlerevir mehr

20.08. - Globale Mittelhessen Eröffnung 26.1.2018 mehr

TERMINE

23.01
Treffen Attac Marburg mehr